Aktuelles aus dem Handel

Leben statt Lockdown: Impfkampagne des Handels mit über 200 Millionen Kundenkontakten

Im Rahmen seiner vor zwei Wochen gestarteten Impfkampagne konnte der Handel bereits viele Millionen Menschen erreichen und die Zahl der Geimpften steigern. Die von inzwischen mehr als 30 Handelsunternehmen, dem Handelsverband Deutschland (HDE), dem Zentralen Immobilien Ausschuss (ZIA), der Initiative „Das Leben gehört ins Zentrum“ und dem German Council of Shopping Places unterstützte Kampagne ist […]

HDE-Konsumbarometer im September: Infektionsgeschehen verpasst Verbraucherstimmung weiteren Dämpfer

Den zweiten Monat in Folge trübt sich die Verbraucherstimmung im September ein. Wie das aktuelle HDE-Konsumbarometer zeigt, fällt der Index auf das Vorjahresniveau. Sein Rückgang um fast zwei Punkte wird von einem Wandel im Infektionsgeschehen begleitet. Bei steigenden Infektionszahlen stockt die Impfkampagne. Beide Faktoren schlagen sich vor allem in der Entwicklung der Anschaffungsneigung sowie den […]

Mobilitätskonzepte: Erreichbarkeit der Innenstädte durch Verkehrsträgermix

Im Sinne eines kraftvollen Neustarts nach der Krise misst der Handelsverband Deutschland (HDE) der kundenfreundlichen Gestaltung von Innenstädten besonders große Bedeutung bei. Um lebenswerte und attraktive Stadtzentren zu schaffen, ist ihre Einbindung in eine moderne Verkehrspolitik aus Sicht des HDE essenziell. Ziel sollte es sein, Innenstädte für einen sinnvollen Mix aus Verkehrsträgern bequem erreichbar zu […]

Tarifautonomie: HDE fordert mehr Gestaltungsfreiheit für Tarifvertragsparteien

Wie aus Daten des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervorgeht, ist die Tarifbindung im Einzelhandel im Jahr 2020 bundesweit erstmals seit vielen Jahren wieder leicht angestiegen. Demnach legte die Anzahl der Einzelhandelsbeschäftigten bei einem tarifgebundenen Arbeitgeber mit Branchen- oder Haustarifvertrag im Vorjahresvergleich um einen Prozentpunkt auf nun 29 Prozent zu. Der Handelsverband Deutschland (HDE) […]

EU-Kommission stellt Regulierungspaket zur Bekämpfung der Geldwäsche vor

Die Europäische Kommission hat am 20. Juli 2021 ein Paket von Gesetzgebungsvorschlägen vorgelegt, mit denen sie die Vorschriften der EU zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung stärken will. Mit dem Paket will die Kommission die derzeitige Geldwäscherichtlinie durch eine Verordnung ablösen, die unmittelbar in den Ländern gilt und damit zu einer einheitlichen Geldwäschebekämpfung führen soll. […]

Europäische Zentralbank startet Projekt zum digitalen Euro

Die Europäische Zentralbank EZB  hat am 14. Juli 2021 beschlossen, die Untersuchungsphase eines Projekts zum digitalen Euro einzuläuten. Nachdem bereits am 2. Oktober 2020 ein Bericht veröffentlicht wurde, in dem Gründe zur Einführung eines digitalen Euros behandelt sowie Auswirkungen, rechtliche Fragestellungen und mögliche Ausgestaltungsformen aufgezeigt wurden, erfolgte im Anschluss eine Befragung der Akteure sowie eine […]

EU-Kommission veröffentlicht Evaluierung der Bekanntmachung über die Marktdefinition

Die Europäische Kommission hatte 2020 eine Überprüfung der Bekanntmachung über die Marktdefinition von 1997 (97/C 372/03) angestoßen. Dabei sollte die Frage geklärt werden, ob die Bekanntmachung aktualisiert werden muss, um sicherzustellen, dass sie korrekt und aktuell ist und für die verschiedenen Wirtschaftszweige einen klaren, kohärenten und leicht verständlichen Ansatz für die Marktabgrenzung in Kartell- und […]

EU-Kommission legt Entwürfe zu Vertikal-GVO und -Leitlinien vor

Nach einem fast dreijährigen Revisionsprozess hat die GD Wettbewerb der Europäische Kommission ihre Entwürfe der überarbeiteten Vertikal-Gruppenfreistellungsverordnung und der überarbeiteten Vertikal-Leitlinien vorgelegt. Im Rahmen der Überarbeitung sollen bestimmte Bereiche der gegenwärtigen Regelwerke, die laut der Evaluierung nicht klar genug formuliert sind, Lücken aufweisen oder angesichts der jüngsten Marktentwicklungen nicht mehr aktuell sind, angepasst werden. Ziel […]

Europäische Kommission gewährleistet Datenübermittlung nach Großbritannien

Die Europäische Kommission hat am 28. Juni 2021 zwei Angemessenheitsbeschlüsse zum Vereinigten Königreich angenommen: einen im Rahmen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und einen im Rahmen der Richtlinie zum Datenschutz bei der Strafverfolgung. Beide Beschlüsse sind am selben Tag in Kraft getreten. Personenbezogene Daten können nun ungehindert aus der Europäischen Union in das Vereinigte Königreich fließen. Dort […]

Kurzarbeit: HDE begrüßt den aktuellen Vorstoß der Bundesregierung zur Verlängerung

Den Plan der Bundesregierung zur Verlängerung des erleichterten Zugangs zum Kurzarbeitergeld begrüßt der Handelsverband Deutschland (HDE) ausdrücklich. Ein entsprechender Referentenentwurf zur Änderung der Kurzarbeitergeldverordnung befindet sich bereits in der Ressortabstimmung. Vorgesehen ist, Arbeitgebern die Möglichkeit zur vollständigen Erstattung der Sozialversicherungsbeiträge für Kurzarbeiter bis zum 31. Dezember 2021 zu verlängern. Die bisher gültige Stichtagsregelung zum 30. […]