Aktuelles aus dem Handel

Bewerbungsfrist für Arbeitgebervertreter läuft ab

Der Handelsverband Deutschland weist darauf hin, dass die Bewerbungsfrist für die ehrenamtlichen Kandidaten der Arbeitgeberliste des Einzelhandels zur Wahl für die Vertreterversammlung der Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik in Kürze – am 31. März 2016 – abläuft. Während vor allen Dingen die großen Lebensmittelhandelsunternehmen von der Möglichkeit der Benennung von Wahlvorschlägen bereits reichlich Gebrauch gemacht haben, […]

"Arbeiten 4.0": Nahles präsentiert Programm für die 2. Halbzeit des Dialogprozesses

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles hat auf einer „Halbzeitkonferenz“ am 15. März 2016 das Programm für die 2. Hälfte des Dialogprozesses „Arbeiten 4.0.“ vorgestellt. Demnach will sich das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) nunmehr insbesondere um flexiblere Arbeitszeitsysteme kümmern – und dabei vor allem um den im Koalitionsvertrag vereinbarten Rückkehranspruch in Vollzeit für Teilzeitkräfte -, um […]

Grenzen für Autohandel fallen

In zwei Jahren endet die Gruppenfreistellungsverordnung (GVO) im Autohandel. Danach können die Automobilhersteller nicht mehr bestimmen wie viele Händler in welchen Regionen ihre Autos verkaufen können. Für den Einzelhandel ergeben sich dadurch neue Möglichkeiten z.B. im Bereich der sogenannten Aktionswaren. Inwiefern sich daraus neue städtebauliche Missstände in Form von erhöhten Leerständen durch aufgegebene Autohäuser ergeben, […]

Gesellschaftliche Akzeptanz des autonomen Fahrens

Das DIFU hat im Rahmen der Ausstellung „Zukunftsstadt“ im Wissenschaftsjahr 2015 Daten einer Erhebung auf der MS Wissenschaft veröffentlicht an der über 6.600 Personen teilgenommen haben. Neben weiteren Ergebnissen ist bereits jetzt abzulesen, dass die gesellschaftliche Akzeptanz des autonomen Fahren bei annähernd 50% liegt. Immerhin antworteten auf die Frage „Ich wünsche mir die meisten Fahrzeuge […]

Wachstumstreiber Online-Handel

Nicht nur die großen Online-Player sind optimistisch für 2016. Auch kleine und mittelständische Händler bewerten ihre Geschäftsaussichten für die kommenden zwölf Monate mehrheitlich positiv. Fast 60 Prozent rechnen laut aktueller e-KIX-Umfrage von HDE und ECC Köln mit steigenden Online-Umsätzen. Lediglich knapp neun Prozent gehen von sinkenden Erlösen aus. Der Online-Handel bleibt damit der Wachstumstreiber im […]

Streikeinsatzverbot für Zeitarbeiter systemwidrig

In einem Brief an die Bundesminister Altmaier, de Maizière, Gabriel, Maas und Nahles warnt der Handelsverband Deutschland (HDE) vor den Auswirkungen eines geplanten Streikeinsatzverbots für Zeitarbeiter. „Eine solche Regelung würde das Gleichgewicht zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern im Falle von Streiks deutlich zu Lasten der Unternehmerseite verschieben“, so HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth. Anders als in der Industrie […]

Bargeld wichtiges Zahlungsmittel im Einzelhandel

Bargeld ist ein wesentlicher Bestandteil im Zahlungsmix des deutschen Einzelhandels. Nach wie vor wird ein erheblicher Anteil des Umsatzes in bar getätigt. Im Jahr 2014 (letzte vorliegende Zahlen) wurden laut EHI Retail Institute 53 Prozent des Einzelhandelsumsatzes in bar abgewickelt. Eine Studie der Bundesbank belegt zudem dass 78 Prozent aller Transaktionen in bar getätigt werden. […]

Wird Familienarbeitszeit zum Flop?

Unterstützt durch das „Netzwerk Familie“ haben sich am 21. Januar 2016 beim Handelsverband Deutschland in Berlin Experten zum Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie mit Trends und Herausforderungen einer familiengerechten Personalarbeit gefasst. Sie wurden dabei auch gebeten anzugeben, welche Programme, Projekte und Vorschläge für die Verwirklichung dieser Ziele wichtig sind und welche nicht. Interessant war […]

Gute Arbeitsbedingungen im Einzelhandel

Sehr überrascht war die Fraktion der Linkspartei im Bundestag über die Antwort der Bundesregierung zu den Arbeitsbedingungen im Einzelhandel. Denn anders als erwartet gaben die Antworten kein Bild des Elends ab, sondern die Bundesregierung stellt fest, dass die Beschäftigten des Einzelhandels der Branche selber gute Noten ausstellen: „Basierend  auf den Ergebnissen der BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung lässt sich […]

Erneut mehr Arbeitsplätze im deutschen Einzelhandel

Nach den amtlichen Zahlen der Bundesagentur für Arbeit hat die Zahl der Arbeitsplätze im deutschen Einzelhandel zum Stichtag 30.06.2015 im Vergleich zum Vorjahr erneut zugenommen. Danach gab es ein Plus von insgesamt 25.000 sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätzen, sodass der Bestand bei über 3 Mio. lag. Insgesamt gab es in den einzelnen Gruppen deutliche Verschiebungen. So wuchs die […]