Aktuelles aus dem Handel

Handelskongress: HDE-Präsident fordert Politik für die Digitalisierung des Mittelstandes

Zur Eröffnung des Deutschen Handelskongresses in Berlin forderte HDE-Präsident Josef Sanktjohanser beim Besuch des Bundeswirtschaftsministers Peter Altmaier bessere Rahmenbedingungen für die Digitalisierung des mittelständischen Einzelhandels. „Der Konsum bleibt auch weiterhin eine wesentliche Stütze der Konjunktur. Doch die Schere zwischen großen und kleinen Handelsunternehmen geht weiter auseinander“, so der HDE-Präsident. Algorithmen, künstliche Intelligenz und Big Data […]

Gesetzesentwurf gegen Umsatzsteuerbetrug auf Online-Plattformen mit Schwächen

Den heute im Bundestagsfinanzausschuss beschlossenen Gesetzesentwurf zur Bekämpfung des Umsatzsteuerbetrugs beim Verkauf über Online-Plattformen bewertet der Handelsverband Deutschland (HDE) als wichtigen Schritt zu mehr Wettbewerbsfairness. In einigen Punkten gibt es aber noch Klarstellungsbedarf. Der Entwurf sieht vor, dass Plattformbetreiber haften sollen, wenn ihre Marktplatzhändler Umsatzsteuer nicht abführen. Um dieser Haftung zu entgehen, soll der Plattformbetreiber […]

Handel braucht Klarheit über neue Zahlungsverkehrsregeln

Die technischen Anforderungen der zweiten Zahlungsdiensterichtlinie (PSD2) stellen auch den Einzelhandel vor Herausforderungen. Spätestens im September nächsten Jahres müssen die Anforderungen der sogenannten regulatorischen technischen Standards (RTS) der PSD2 bei allen Zahlungen angewandt werden. HDE-Experte Binnebößel: „Auch wenn in erster Linie die Dienstleister und Banken des Händlers in der Pflicht zur Umsetzung stehen, sollten sich […]

HDE-Forum Handel 4.0: Auch in der Logistik ist der Kunde König

Beim HDE-Forum Handel 4.0 in Berlin betonte HDE-Logistikexperte Ulrich Binnebößel am Montag (5.11.), dass sich die Zeitfenster der Lieferdienste vor allem an den Bedürfnissen der Kunden ausrichten müssen: „Die schnelle Lieferung der im Internet bestellten Waren ist kein Selbstzweck. Viel wichtiger für die Kunden ist ein verlässliches, möglichst kleines Zeitfenster, in dem die Bestellungen eintreffen.“ […]

Weihnachtsgeschäft durchbricht erstmals 100-Milliarden-Euro-Schwelle

Der Handelsverband Deutschland (HDE) rechnet damit, dass die Umsätze im Weihnachtsgeschäft erstmals über 100 Milliarden Euro liegen. Für das Gesamtjahr hebt der Verband seine Umsatzprognose auf +2,3 Prozent an. „Die gesamtwirtschaftlichen Rahmenbedingungen sind gut, der Arbeitsmarkt entwickelt sich weiter positiv. Deshalb wird das Umsatzplus in diesem Jahr etwas größer ausfallen, als bisher angenommen“, so HDE-Hauptgeschäftsführer […]

Getränke-Industrie und Handel haben erweiterte Kennzeichnung bepfandeter Einweg-Getränkeverpackungen am Markt etabliert

Erfolgreiche Umsetzung der Verbände-Initiative – Transparente Verbraucherinformation mit breiter Marktabdeckung Berlin, 6. November 2018 – Im Sommer 2016 hatten Getränke-Industrie und Handel im Bundesumweltministerium eine Initiative zur freiwilligen zusätzlichen Kennzeichnung von gesetzlich bepfandeten Einweg-Getränkeverpackungen vorgestellt – nun ziehen die Trägerverbände eine positive Bilanz. Ob Wasser, Bier oder Erfrischungsgetränke: Der Großteil der teilnehmenden Unternehmen hat die […]

HDE-Konsumbarometer: Verbraucherstimmung steigt leicht an

Die Verbraucherstimmung in Deutschland zieht leicht an – das zeigt das aktuelle HDE-Konsumbarometer aus dem November. Demnach blicken die Verbraucher wie schon im vergangenen Monat verhalten optimistisch auf die kommenden drei Monate. Der Handelsverband Deutschland (HDE) fordert angesichts dieser wenig dynamischen Entwicklung ein klares Signal der Bundesregierung zur Stärkung der Binnenkonjunktur. „Die Verbraucher zeigen sich […]

Arbeitsprogramm der EU-Kommission: Vollendung des Binnenmarkts gefordert

Vor großen Aufgaben sieht der Handelsverband Deutschland (HDE) die EU-Kommission mit Blick auf das von ihr letzte Woche vorgestellte Arbeitsprogramm für das Jahr 2019. „Die wichtigste und größte Aufgabe für die Kommission bleibt die Vollendung des europäischen Binnenmarktes. Um das volle wirtschaftliche Potential der EU ausschöpfen zu können, müssen bestehende innereuropäische Hindernisse beseitigt werden“, so […]

Gesetz gegen den Abmahnmissbrauch schnell beschließen

Der Handelsverband Deutschland (HDE) warnt davor, das Gesetzgebungsverfahren zur Stärkung des fairen Wettbewerbs, mit dem der Abmahnmissbrauch besser bekämpft werden soll, auf die lange Bank zu schieben und fordert die beteiligten Bundesministerien auf, eine zügige Beschlussfassung im Kabinett zu ermöglichen. „Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz hat bereits Mitte September einen hervorragenden Gesetzentwurf vorgelegt, […]

Handel baut Ausbildungsangebot weiter aus

Die Einzelhandelsunternehmen in Deutschland haben ihr Ausbildungsplatzangebot im Vergleich zum Vorjahreszeitraum 2016/2017 noch einmal deutlich gesteigert. Die Kernberufe des Handels belegen erneut Spitzenplätze bei der Zahl der gemeldeten Ausbildungsstellen. Das zeigen aktuelle Zahlen der Bundesagentur für Arbeit. Am häufigsten waren demnach mit knapp 36.400 Ausbildungsangeboten Stellen für angehende Kaufleute im Einzelhandel gemeldet. Das entspricht im […]