Aktuelles aus dem Handel

Live-Streams zu den aktuellen Herausforderungen des Handels

Pandemie, Lockdown, Energiekrise und Inflation?! Viele Händler:innen fragen sich derzeit: Wie kann ich meine Kosten deckeln? Wie kann ich im Unternehmen Energie sparen? Wie kann ich neue Kund:innen werben? Und welche Chancen bringt die Digitalisierung? Expert:innen des Mittelstand-Digital Zentrum Handel bieten zahlreiche Antworten und stehen Ihnen für weitere Fragen live zur Verfügung! Referent: Frank Rehme, Mittelstand-Digital Zentrum Handel Datum:14. […]

Energiesparen im Einzelhandel (Nonfood)

Webinar am 11.10.2022, 8:30 Uhr bis 9:30 Uhr In einem gemeinsamen Webinar mit der EK Gruppe informiert die Klimaschutzoffensive des Handels in einem Impulsvortrag wie Händlerinnen und Händler schnell und effektiv Energie einsparen können. Mehr zu Effizienzmaßnahmen und Fördermöglichkeiten erläutert zusätzlich ein Energieexeperte. Die EK Gruppe betreut rund 4.200 Einzelhandelsunternehmen aus vielen europäischen Ländern und […]

HDE-Konsumbarometer im Oktober: Verbraucherstimmung setzt steilen Sinkflug fort

Der Negativtrend bei der Verbraucherstimmung hält im Oktober an. Das Konsumbarometer des Handelsverbandes Deutschland (HDE) geht den dritten Monat in Folge zurück und erreicht erneut ein Allzeittief. Der Index befindet sich damit in einem Abwärtstrend, der nach der Verlangsamung im Sommer nun in den Herbstmonaten an Fahrt gewinnt. Es ist zu erwarten, dass sich der […]

Gesetz über digitale Dienste: Durchführungsrechtsakt für Ende 2022 geplant

Nachdem am 12. September der Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz im EU-Parlament eine letzte Korrektur zu dem Text des Gesetzes über digitale Dienste (Digital Service Act/DSA) angenommen hat, plant die Europäische Kommission bis Ende des Jahres 2022 Pläne dafür vorlegen, wie sie Plattformen gemäß dem DSA untersuchen und beaufsichtigen wird. Dafür soll ein Durchführungsrechtsakt mit […]

Europäisches Medienfreiheitsgesetz von EU-Kommission vorgestellt

Am. 16. September wurde von Seiten der EU-Kommission ein neues Medienfreiheitsgesetz vorgestellt. Ziel dieses neuen Regelwerks ist es, Medienorganisationen vor politischer Einmischung und staatlicher Überwachung zu schützen und den Aufbau riesiger Medienkonsortien zu begrenzen. Dadurch soll es im Binnenmarkt öffentlich-rechtlichen und privaten Medien erleichtert werden, grenzüberschreitend tätig werden können, ohne unverhältnismäßigem Druck ausgesetzt zu sein. […]

EU-Kommission plant Initiative zu virtuellen Welten

Wie in der Absichtserklärung von Ursula von der Leyens Rede zur Lage der Union angesprochen, ist das Metaverse einer der digitalen Trends, mit welchen sich die EU-Kommission beschäftigt. Hierzu ist nun von Seiten der EU-Kommission eine Initiative für virtuelle Welten geplant. Sie ist als eine der Kerninitiativen unter dem Begriff „ein Europa das fit für […]

Abwehrschirm der Bundesregierung setzt wichtige Signale – schnelle Konkretisierungen gefordert

Den heute von der Bundesregierung vorgestellten Abwehrschirm gegen die Folgen des russischen Angriffskrieges bewertet der Handelsverband Deutschland (HDE) positiv. Allerdings bleibt viel Raum für Konkretisierungen, insbesondere bei der Höhe der Gas- und Strompreise, ab der die Preisbremsen wirken sollen, sowie bei den Kriterien für die Inanspruchnahme von Unterstützungsleistungen für die Unternehmen. „Es ist gut und […]

Steigende Preise: 60 Prozent schränken sich beim Einkauf ein – staatliche Unterstützung für Handelsunternehmen gefordert

Angesichts der steigenden Energiepreise und der hohen Inflation verändert sich das Einkaufsverhalten derzeit massiv. So zeigt eine aktuelle, vom Handelsverband Deutschland (HDE) in Auftrag gegebene Umfrage, dass sich 60 Prozent bereits beim Einkaufen einschränken. Knapp über 70 Prozent kaufen aus Sorge vor künftigen Kosten weniger oder günstiger als sonst ein. Der HDE macht in dieser […]

Energiekrise: Einzelhandel gerät an Belastungsgrenze und bekräftigt Forderung nach Wirtschaftshilfen

Angesichts der aktuellen Energiekrise und der Auswirkungen steigender Energiekosten mahnt der Handelsverband Deutschland (HDE) rasche staatliche Unterstützung für den Einzelhandel an. Der Verband bekräftigt seine Forderung nach temporären und schnell wirksamen Wirtschaftshilfen. Die Branche stoße ohne staatliche Unterstützungsmaßnahmen an ihre finanzielle Belastungsgrenze. „Händlerinnen und Händler sehen sich schon heute in ihrer wirtschaftlichen Existenz bedroht. Sie […]

HDE-Forderungspapier: Die Bundesregierung muss handeln — jetzt!

Die explodierenden Energiekosten sind für viele Einzelhändlerinnen und -händler existenzbedrohend. Leider sind die bislang beschlossenen Entlastungsmaßnahmen für den Mittelstand und die Wirtschaft völlig unzureichend. Wenn die Bundesregierung hier nicht schnell und beherzt gegensteuert, gehen in unseren Innenstädten bald für immer die Lichter aus. Der Handelsverband Deutschland fordert deshalb: Energieangebot maximal ausweiten: Alle Möglichkeiten zur Ausweitung […]