Aktuelles aus dem Handel

Klimaschutzkonferenz: HDE fordert CO2-Mindestpreis statt EEG-Umlage

Mit Blick auf die in diesen Tagen laufende UN-Klimaschutzkonferenz in Bonn fordert der Handelsverband Deutschland (HDE) eine grundlegende Reform der Energiewende. „Wir brauchen eine faire Kostenverteilung bei der Energiewende. Grundlage dafür sollte ein CO2-Mindestpreis in allen Sektoren – also in Verkehr, Wärme und Strom – sein“, so HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth. Über einen CO2-Mindestpreis könnte sichergestellt […]

Gescheiterte PKW-Maut: Belastbarer Finanzierungsplan für Infrastruktur gefordert

Nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofes zur Unzulässigkeit der Einführung der geplanten PKW-Maut in Deutschland fordert der Handelsverband Deutschland (HDE) eine ehrliche und breite Diskussion über die künftige Finanzierung der Wegeinfrastruktur. „Der Handel braucht eine moderne Infrastruktur, um die pünktliche Belieferung seiner Filialen und die schnelle Auslieferung der Waren an seine Kunden sicherstellen zu können. […]

Weltpostverein: Keine Sonderrolle mehr für China

Für eine Reform des Weltpostvereins setzt sich der Handelsverband Deutschland (HDE) ein. „China genießt im Weltpostverein und damit im Warenversand ungerechtfertigte Vorteile. Das führt am Ende zu einem unfairen Wettbewerb mit Online-Händlern aus anderen Ländern“, so der stellvertretende HDE-Hauptgeschäftsführer Stephan Tromp. China profitiert im Weltpostverein von seinem Status als Schwellenland. Denn diese Einordnung hat zur […]

Handel hält Zahl der Rücksendungen so klein wie möglich

Aktuell diskutierte Vorschläge, Online-Händlern gesetzlich zu verbieten, von den Kunden zurückgesendete Waren zu entsorgen, lehnt der Handelsverband Deutschland (HDE) ab. „Der Handel setzt schon aus Kostengründen alles daran, die Retourenquote gering zu halten. Trotzdem haben die Kunden das Recht, online bestellte Ware an den Handel zurückzugeben, nachdem sie das Produkt geprüft oder anprobiert haben. Diese […]

Zu den Streiks im Einzelhandel in Niedersachsen und Bremen

Mit dem Aufruf, u. a. „die betrieblichen Abläufe des Einzelhandels in der Bremer Innenstadt erheblich zu stören oder gar lahmzulegen“ gibt die Gewerkschaft stillschweigend zu verstehen, dass man bereits jetzt die Verhandlungen für gescheitert ansieht.  Am 17. Juni 2019 steht für Niedersachsen bzw. Bremen aber erst die zweite Verhandlungsrunde an. Wir befinden uns also derzeit […]

„Weiter so“ gefährdet den Wirtschafts- und Handelsstandort Bremen

Cornelius Neumann-Redlin, Hauptgeschäftsführer der Unternehmensverbände im Lande Bremen, zur gestrigen Entscheidung des Landesvorstands der Grünen in Bremen: „Die Unternehmensverbände nehmen mit Bedauern zur Kenntnis, dass sich der grüne Landesvorstand gegen einen neuen Aufbruch und für ein „Weiter So“ in Bürgerschaft und Rathaus entschieden hat. Wenn dies zu einem rot-rot-grünen Regierungsbündnis führen sollte, birgt das erhebliche […]

Jetztschonprofi.de: Handel startet digitale Azubi-Kampagne

Der Handelsverband Deutschland (HDE) informiert ab heute unter www.jetztschonprofi.de über vielfältige Ausbildungs- und Karrierechancen im Handel. Auszubildende zeigen in Videos, wie sie ihre Interessen und Stärken im Handel gezielt einsetzen können. Zielgruppen der Kampagne sind Schüler/innen, Studierende, Eltern und Lehrkräfte. Unterstützt wird die Kampagne von 17 Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen des Handels. „Mehr als 80 […]

Bundesratsinitiative: Finger weg von der Tarifautonomie

Kritisch bewertet der Handelsverband Deutschland (HDE) den Entschließungsantrag der Länder Bremen, Brandenburg und Thüringen zur vermeintlichen „Funktionsschwäche der Tarifautonomie“, mit dem sich der Bundesrat am kommenden Freitag beschäftigen soll. Die antragstellenden Länder wollen insbesondere eine weitere Erleichterung der Allgemeinverbindlicherklärung (AVE) von Tarifverträgen erreichen. „Eine AVE ist ein erheblicher Eingriff in die Tarifautonomie und insbesondere in […]

HDE ist Partner der „Aktion Biotonne Deutschland“

Bundesweit finden vom 18. Mai bis 9. Juni 2019 die Aktionswochen der „Aktion Biotonne Deutschland“ statt. Das Projekt wird neben dem Handelsverband Deutschland (HDE) vom Bundesumweltministerium, Umweltbundesamt, Abfallwirtschafts- und Umweltschutzverbänden unterstützt. Aus dem Handel stellen Rewe, Edeka, tegut und real Flächen für Abfallberatung in oder vor ihren Filialen zur Verfügung. Ziel der Aktion Biotonne ist […]

EuGH stärkt Verbraucherrecht: Mangelhafte Ware muss nicht zwangsläufig zurückgeschickt werden

Der Europäische Gerichtshof hat mit einem Grundsatzurteil festgehalten, dass das Zurücksenden von im Internet erworbener, mangelhafter Ware, den Kunden nicht übermäßig belasten darf. Falls der Artikel groß und/oder sperrig ist und somit nur durch hohen Aufwand transportiert werden kann, fällt dies unter die Dienstleistung des Verkäufers. Auch dürfen in keinem Fall Zusatzkosten für den Verbraucher […]