Aktuelles aus dem Handel

Freie Hansestadt Bremen und Niedersachsen – Neue Verordnungen mit Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ab dem 27.04.2020

A. NIEDERSACHSEN Die erst kürzlich veröffentlichte Niedersächsischen Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus vom 17. April 2020 gilt in dieser Fassung bis einschließlich zum 26. April 2020. Download der neuen Verordnung mit sichtbaren Änderungen Blaue Schrift markiert die Änderungen zum 27. April 2020 (Artikel 1 der VO vom 24.04.2020; Nds. GVBl. S. 82). […]

Erste Ladenöffnungen im Non-Food-Handel: Coronakrise noch lange nicht zu Ende

Mit Blick auf die in vielen Bundesländern seit Montag teilweise wieder eröffneten Geschäfte macht HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth deutlich, dass die Krise für den Handel noch lange nicht ausgestanden ist: „Vielen Händlern helfen die am Mittwoch getroffenen Beschlüsse zur schrittweisen Wiedereröffnung der Läden und Geschäfte nicht weiter. Die Grenze von 800 qm ist willkürlich gewählt und […]

Öffnungsmöglichkeiten für den Handel ab dem 20. April 2020 in Bremen und Niedersachsen – Neue Verordnungen zum Schutz vor Neuinfektion mit dem Corona-Virus

Nachfolgend finden Sie Informationen zu der neuen niedersächsischen und zu der neuen bremischen Verordnung zum Umgang mit der Corona-Epidemie, die jeweils am 17.04.2020 ergangen sind. Bremen und Niedersachsen haben sich bei den Inhalten und Formulierungen eng abgestimmt. Die Verordnungen gehen zurück auf den am 15.04.2020 in einer Telefonkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und -chefs […]

Coronakrise: Einzelhandel fordert faire Regelung für Ladenöffnungen

Mit Blick auf die heutigen Beschlüsse der Bundesregierung und der Bundesländer, die Ladenschließungen im Einzelhandel in mehreren Schritten je nach Größe der Verkaufsfläche aufzuheben, fordert der Handelsverband Deutschland (HDE) eine faire und sachgerechte Lösung. „Die Regelungen zur Wiedereröffnung der Nicht-Lebensmittelhändler müssen diskriminierungsfrei sein. Lockerungen der Ladenschließung dürfen sich nicht an Betriebsgrößen oder Verkaufsflächen festmachen. Die […]

Start der HDE-Video-Aktion „Handel Ist Leben“

Viele Handelsunternehmen stehen in der Folge der Coronakrise vor großen Herausforderungen. Oft können im Non-Food-Bereich wegen der Ladenschließungen keine Umsätze mehr erzielt werden. Um zu zeigen, welche Gesichter hinter den jetzt in Not geratenen Handelsunternehmen stehen, sammelt der Handelsverband Deutschland (HDE) kurze Videostatements von Händlern. Dabei soll auch gezeigt werden, wie der Handel trotzdem weitermacht, […]

Zehn-Punkte-Plan der Handelsverbände: Einzelhandel macht Vorschläge für schrittweise Rückkehr zur Normalität nach Ende der Coronakrise

Der Einzelhandel bereitet sich auf die Zeit nach den wegen der Coronavirus-Krise erlassenen Ladenschließungen vor und macht in einem Zehn-Punkte-Plan deutlich, wo die Knackpunkte für die Branche liegen. Der Handelsverband Deutschland (HDE) betont gemeinsam mit seinen Landes- und Bundesfachverbänden vor allem die große Bedeutung bundesweit einheitlicher Regelungen, die die Händler weder wegen ihrer Branchenzugehörigkeit noch […]

Jobbörse „Gemeinsam handeln“ jetzt auch für Logistik und Lagerflächen

Während im Lebensmittelhandel und bei Drogerien der Personalbedarf derzeit ungewöhnlich groß ist, sind viele Beschäftigte im Nicht-Lebensmittelhandel aufgrund der Ladenschließungen auf Kurzarbeit oder freigestellt. Damit die Handelsunternehmen das Personal rasch und unkompliziert dort einsetzen können, wo es gebraucht wird haben EHI Retail Institute und Handelsverband Deutschland (HDE) die kostenlose Jobbörse „Gemeinsam handeln“ entwickelt. Die Vermittlungs-Plattform […]

Kompetenzzentrum Handel unterstützt Einzelhändler in der Krise

In der gesamten Republik ist dasselbe Bild zu sehen: Stationäre Geschäfte, die keine Lebensmittel anbieten, haben geschlossen. Viele kleine und mittlere Einzelhändler stehen damit vor einer existentiellen Bedrohung. Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel steht den Händlern mit vielen Tipps und konkreter Hilfe zur Seite. Neben einem Rückrufservice für Händler werden vor allem Webinare angeboten. Die Themen: […]

Unterstützung für mittelständische Handelsunternehmen gefordert

In Briefen an den Bundeswirtschafts- und den Bundesfinanzminister macht der Handelsverband Deutschland (HDE) deutlich, dass der mittelständische Einzelhandel bislang bei den Förder- und Rettungsprogrammen der Bundesregierung nicht ausreichend Berücksichtigung findet. „Gerade der mittelständische Einzelhandel, der flächendeckend von Schließungen betroffen ist und hohe weiterlaufende Kosten hat, erhält keinen Zugang zu den kreditfinanzierten Maßnahmen. Diese Unternehmen fallen […]

Coronakrise: HDE-Umfrage: Große Nachfrage nach Staatshilfen

Über 90 % der vom Handelsverband Deutschland (HDE) befragten 600 Unternehmen werden nach eigenen Angaben staatliche Hilfen zur Bewältigung der Corona-Krise in Anspruch nehmen oder tun dies bereits. Nach HDE-Schätzungen sind aktuell bis zu 300.000 Standorte aufgrund der jeweiligen Regelungen in den Bundesländern von Schließungen betroffen. „Die Lage ist dramatisch. Auch wenn der Handel in […]