Aktuelles aus dem Handel

Verkaufsoffene Sonntage und die Landtagswahlen

Die Vielfalt des Handels zeigt sich immer wieder an vielen Stellen in unserem Alltag. Insbesondere die Diskussionen über das Für und Wider von verkaufsoffenen Sonntagen haben gezeigt, wie unterschiedlich die Meinungen selbst innerhalb des deutschen Einzelhandels sind. Alle Meinungen sind vertreten: von völliger Freigabe der Sonntage für den Handel bis hin zum völligen Desinteresse oder […]

Handel plant mit stabiler Mitarbeiterzahl

Der Einzelhandel plant im zweiten Halbjahr 2017 mit weitgehend konstanter Mitarbeiterzahl. Die Branche wird insgesamt das hohe Niveau von über drei Millionen Beschäftigten halten. Zwölf Prozent der Unternehmen wollen ihre Mitarbeiterzahl erhöhen, zehn Prozent reduzieren. 78 Prozent planen mit konstanter Beschäftigung. Insbesondere größere Betriebe bauen Beschäftigung auf. Das zeigen Daten der aktuellen HDE-Sommerumfrage unter 900 […]

Mittelstand: Basel IV geht in die falsche Richtung

Mit Sorge verfolgt der Mittelstand die Verhandlungen im Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht. Dort wird derzeit zwischen Notenbanken und Aufsehern auf internationaler Ebene um neue Eigenkapitalvorgaben für Bankkredite gerungen. Die Verhandlungen lassen höhere Eigenmittelanforderungen bei Instituten mit vergleichsweise risikoarmen Geschäftsmodellen erwarten. Dies widerspricht dem bewährten Grundsatz, dass die Risikoabsicherung durch Eigenkapital in proportionalem Verhältnis zum laufenden […]

60 Jahre Supermarkt in Deutschland

In dieser Woche feiert der Supermarkt als Handelsformat in Deutschland 60 Jahre Jubiläum. Supermarkt nennt man ein Einzelhandelsgeschäft, das auf einer Verkaufsfläche zwischen 400 und 2.500 Quadratmetern Nahrungs- und Genussmittel einschließlich Frischwaren sowie ergänzend Waren des täglichen und des kurzfristigen Bedarfs anderer Branchen anbietet. Moderne Supermärkte verfügen häufig über eine Verkaufsfläche von 1.000 bis 1.500 […]

Bargeldkreislauf effizient gestalten

Die Kosten für den Umgang mit Bargeld sind in den letzten Jahren erheblich gestiegen. Händler berichten von erhöhten Gebühren für die Einzahlung von Banknoten und den Bezug von Wechselgeld bei den Banken. Auch Buchungsposten und Grundgebühren für die Geschäftskonten sind deutlich teurer geworden. „Angesichts der Preissprünge bei den kontoführenden Banken der Unternehmen müssen wir uns […]

Vor der Bundestagswahl: HDE fordert flexiblere Arbeitszeiten

Wenige Tage vor der Bundestagswahl fordert der Handelsverband Deutschland (HDE) flexiblere Arbeitszeitregelungen. „Ohne arbeitszeitrechtliche Flexibilisierungsinstrumente können die Händler sich nicht den veränderten Wünschen und Ansprüchen ihrer Kunden anpassen und büßen an Attraktivität und Wettbewerbsfähigkeit ein. Auch die Folgen der Digitalisierung der Arbeitswelt werden von den geltenden Regelungen noch nicht hinreichend berücksichtigt“, so HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth. […]

Kassengesetz: Handel braucht Planungssicherheit

Planungssicherheit für die Handelsunternehmen bei der Umsetzung des Gesetzes zu manipulationssicheren Registrierkassen fordert der Handelsverband Deutschland (HDE). Das Ende vergangenen Jahres beschlossene Kassengesetz verpflichtet die Einzelhändler dazu, bis Ende 2019 auf manipulationssichere Registrierkassen umzurüsten. Bisher allerdings gibt es noch keine Vorgaben, welche technischen Standards die Kassen dann erfüllen sollen. Für die Einzelhändler führt dies womöglich […]

HDE-Umfrage: Handel auf schnelleren Breitbandausbau angewiesen

Fast 40 Prozent der Händler kritisieren laut einer HDE-Umfrage zu geringe Internetbandbreiten an ihren Standorten. „Mit langsamen Internetverbindungen lassen sich weder Onlineshops noch Social-Media-Aktivitäten professionell betreiben. Nicht nur etablierte Technologien wie die längst selbstverständliche Kartenzahlung im Laden sind heute von zuverlässigen Datenleitungen abhängig, Händler benötigen leistungsfähige Funknetze auch für viele ihrer lokalen Serviceangebote“ so HDE-Hauptgeschäftsführer […]

Viele offene Stellen im Einzelhandel

Im Einzelhandel werden nach wie vor dringend Arbeitskräfte gesucht. Dies zeigt die aktuelle Statistik der Bundesagentur für Arbeit (Juli 2017). Danach haben die Unternehmen aus dem Bereich Einzelhandel (ohne Handel mit Kraftfahrzeugen) im Juli 2017 bundesweit 44.203 offene Stellen bei der Bundesagentur gemeldet, das sind nochmals 16,3 Prozent mehr als im Vorjahr (Juli 2016: 38.019). […]

HDE Konsumbarometer: Verbraucherstimmung bleibt gut

Das HDE-Konsumbarometer sinkt im August zwar den zweiten Monat in Folge leicht, bleibt aber insgesamt auf einem hohen Niveau. Der Handelsverband Deutschland (HDE) erwartet dementsprechend für die kommenden drei Monate einen weiterhin kräftigen privaten Konsum. Für eine weitere Verstetigung der positiven Verbraucherstimmung müsse die Politik allerdings Entlastungsmaßnahmen durchsetzen. „Die Stimmung der Verbraucher ist weiter gut, […]