Aktuelles aus dem Handel

Nachhaltiger Umbau von Lieferketten kommt voran

Zum dritten Jahrestag des Textilbündnisses zieht der Handelsverband Deutschland (HDE) eine positive Zwischenbilanz. Trotz oft langwieriger Abstimmungsprozesse zwischen Politik, NGOs und Wirtschaft hat die Textilwirtschaft in den letzten Jahren nachweisbare Fortschritte beim Aufbau nachhaltiger Lieferketten erreicht und ehrgeizige Maßnahmenpläne veröffentlicht. „Unser Ziel ist die spürbare Verbesserung der Arbeits- und Lebensbedingungen in den Produktionsländern. Damit sind […]

Fahrverbote: Versorgungsengpässe in Innenstädten verhindern

Der Handelsverband Deutschland (HDE) unterstützt das Ziel der Bundesregierung und der Kommunen, die Luftqualität in den Innenstädten auch ohne Fahrverbote deutlich zu verbessern. Der Handel sei darauf angewiesen, dass die Waren in die Filialen und Geschäfte vor Ort gelangen, heißt es in einer Stellungnahme. Gerade im innerstädtischen Bereich erfüllt die Branche wichtige Versorgungsfunktionen und sorgt […]

BGA, DIHK, HDE und ZDH: Fahrverbote sind nicht die Lösung

„Wir unterstützen ausdrücklich die Bemühungen von Bundesregierung, Ländern und Automobilherstellern, drohende Fahrverbote zu verhindern. Bis jetzt sind die Anstrengungen aber noch nicht ausreichend. „Wir unterstützen ausdrücklich die Bemühungen von Bundesregierung, Ländern und Automobilherstellern, drohende Fahrverbote zu verhindern. Bis jetzt sind die Anstrengungen aber noch nicht ausreichend. Es müssen jetzt konzertierte Maßnahmen ergriffen werden, dann können […]

Energiewende: Kosten fairer verteilen

Die Kosten der Energiewende müssen fairer verteilt werden. Das zeigt auch eine aktuelle Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung. Demnach profitierten einige wenige Branchen im vergangenen Jahr bei der Energiewende von Vergünstigungen in Höhe von insgesamt über 17 Milliarden Euro. „Der Einzelhandel und die Privatverbraucher finanzieren mit überproportional hohen Beiträgen Privilegien, mit denen vor allem die Industrie entlastet […]

Branchenübergreifendes Verbändebündnis fordert Neuverteilung der Energiewendekosten

Für eine Reform der Energiewendefinanzierung haben sich in einer gemeinsamen Initiative der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv), der Bundesverband Neue Energiewirtschaft (bne), der Deutsche Naturschutzring (DNR), der Deutsche Mieterbund (DMB) sowie der Handelsverband Deutschland (HDE) ausgesprochen. Ziel dabei müsse sein, die Kosten gerechter zu verteilen und gleichzeitig dem aus Klimaschutzsicht notwendigen Einsatz von erneuerbarem Strom für Wärme […]

Ein Drittel weniger Kunststofftüten in Deutschland

Die Vereinbarung zwischen dem Bundesumweltministerium und dem Handelsverband Deutschland (HDE) über die Einführung einer Bezahlpflicht für Kunststofftragetaschen zeigt Wirkung. Die Deutschen verbrauchten 2016 ein Drittel weniger Tüten als im Jahr zuvor. Für leichte Tragetaschen hat der deutsche Handel bereits das europäische Ziel für 2025 erreicht. Das verdeutlichen aktuelle Zahlen der Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung (GVM). Laut […]

Verpackungen: Pfandsysteme und Recycling zwei Seiten der Medaille

Die von deutschen Umweltorganisationen geforderte Abgabe auf Einweg-Getränkeverpackungen verbessert nach Auffassung des HDE nicht den Ressourcenschutz, führt jedoch zu höheren Kosten für die Verbraucher. „Der Handel nimmt als Anbieter von Mehrweg- und Einwegverpackungen immer beides in den Blick: die Wiederverwendung und das hochwertige Recycling von Verpackungen. Beides zahlt auf den Ressourcen- und Klimaschutz ein“, so […]

Überarbeitung der EU-Verpackungsrichtlinie bringt Binnenmarkt in Gefahr

Gemeinsam mit 65 europäischen und nationalen Verbänden warnt der HDE vor Plänen der EU-Mitgliedsstaaten zur Überarbeitung der EU-Verpackungsrichtlinie. „Am Ende drohen hier große Einschränkungen für den europäischen Binnenmarkt“, so der stellvertretende Büroleiter des HDE in Brüssel, Götz Brandau. Die aktuell gültige Richtlinie dient der Verwirklichung und Sicherung des Binnenmarktes und soll durch die Angleichung nationaler […]

Klimaschutz: Internationale Zusammenarbeit unverzichtbar

Mit Blick auf den Petersberger Klimadialog Montag und Dienstag dieser Woche in Berlin betont der Handelsverband Deutschland (HDE) noch einmal die große Bedeutung internationaler Zusammenarbeit für einen erfolgreichen Klimaschutz. „Die Klimaschutzziele können nur weltweit und nur gemeinsam von allen Staaten erreicht werden. Wenn einzelne Länder aussteigen, benachteiligt das Unternehmen in Ländern mit strengeren Vorgaben“, so […]

Verpackungsgesetz verabschiedet: Deutschland kann Vorreiterrolle beim Recycling fortsetzen

Die heutige Verabschiedung des Verpackungsgesetzes im Bundesrat sieht der Handelsverband Deutschland (HDE) als Signal der Politik für noch effizienteres Recycling. „Das Verpackungsgesetz stellt sicher, dass Deutschland seine Rolle als Vorreiter beim Recycling auch in Zukunft weiter ausbauen kann“, so HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth. Das Gesetz stelle die Finanzierung des Verpackungskreislaufs auf eine stabile finanzielle Grundlage und […]