Aktuelles aus dem Handel

Kompromiss bei Verhandlungen zu Einwegplastik gefunden

Kurz vor Weihnachten haben die Unterhändler des Europäischen Parlaments, Kommission und Rat eine Einigung bei den Verhandlungen zum Richtlinienvorschlag zur Reduzierung von Einwegplastikabfall erzielen können. Der Kompromiss wurde am 22. Januar 2019 bereits offiziell vom Umweltausschuss des Europäischen Parlaments angenommen. Gemäß den neuen Verpflichtungen sollen Hersteller künftig, wie in Deutschland bereits üblich, für eine Reihe […]

Klimaschutzbericht: Finanzierung der Energiewende reformieren

Mit Blick auf den heute im Bundeskabinett diskutierten Klimaschutzbericht fordert der Handelsverband Deutschland (HDE) eine grundlegende Reform der Finanzierung der Energiewende. „Die aktuelle Finanzierung der Energiewende über die EEG-Umlage und ihre vielen Ausnahmetatbestände ist ungerecht und hat keinerlei klimapolitische Steuerungswirkung. Deshalb brauchen wir ein ambitioniertes Klimaschutzgesetz, das die Finanzierung der Energiewende über einen CO2 -Preis […]

Zentrale Stelle für mehr Recycling

Das neue Verpackungsgesetz, das seit Beginn des Monats in Kraft ist, macht den Weg frei für anspruchsvollere Recyclingquoten. Mit der Zentralen Stelle besteht nun ein wirksames Instrument für eine ordnungsgemäße Lizensierung von Verpackungen. Sie sorgt für mehr Transparenz im dualen System. „Produktverantwortliche, die Verpackungen in den Markt bringen, ohne für das Recycling aufzukommen, haben künftig […]

Neue Energielabel-Datenbank freigeschaltet

Seit dem 14. Dezember 2018 ist die neue Produktdatenbank zum Energielabel freigeschaltet. Lieferanten müssen künftig betroffene Produkte melden. Ab dem 1. Januar 2019 müssen Lieferanten Produkte mit einem Energielabel in einer neuen Datenbank einspeisen. Die Datenbank soll Informationen zum Produkt und beispielsweise auch ein elektronisches Energielabel zur Verfügung stellen. Zugriff für die Öffentlichkeit wird es […]

EU-Kommission startet Konsultation zur Produktpolitik

Die EU-Kommission startete am 29. November 2018 eine öffentliche Konsultation zur EU-Produktpolitik in einer Kreislaufwirtschaft. Im Mai dieses Jahres hatte die Kommission bereits einen entsprechenden Fahrplan zur Produktpolitik in einer Kreislaufwirtschaft veröffentlicht. In den vergangenen Wochen fanden zudem einige produktspezifische Workshops statt.  Ziel dieser Kommissionsinitiative ist es, das Potential von ausgewählten Produktgruppen zum Beitrag an […]

Kreislaufwirtschaft: Gesetzgeber wollen Düngemittel aus Bioabfall fördern

Am 21. November 2018 haben EU-Parlament, Rat und Kommission eine vorläufige politische Einigung über den Verordnungsvorschlag der Kommission vom März 2016 erzielt, der vorsieht, die Verwendung von organischen und abfallbasierten Düngemitteln zu fördern. Anders als im Fall traditioneller Düngemittel, die sehr energieintensiv sind und sich auf knappe natürliche Ressourcen stützen, haben Düngemittel aus Bioabfallstoffen das […]

Verhandlungen zu Einwegplastik vor dem Abschluss

Am 31. Oktober 2018 hat der Ministerrat seine Position zum Richtlinienvorschlag zur Reduzierung von Einwegplastikabfall gefunden. Zuvor hatte bereits das Europäische Parlament sein Mandat festgelegt. Die Trilogverhandlungen sollen noch in diesem Jahr abgeschlossen werden. Ministerrat, Kommission und Europäisches Parlament scheinen sich in den Verhandlungen in den meisten Punkten einig zu sein. So sollen Hersteller künftig […]

Plenum des Europäischen Parlaments stimmt zu Einwegplastik ab

Am 24. Oktober 2018 hat das Europäische Parlament über den Richtlinienvorschlag zur Reduzierung von Einwegplastikabfall abgestimmt. Die Trilogverhandlungen sollen zeitnah beginnen. Bereits am 10. Oktober 2018 hatte der Umweltausschuss des EU-Parlaments über den Richtlinienvorschlag votiert. Weil Berichterstatterin Frédérique Ries (Belgien, Liberale) dabei jedoch kein direktes Mandat für die anstehenden Trilogverhandlungen bekam, wurde zwei Wochen später […]

Einzelhandel: Strom wird trotz sinkender EEG-Umlage teurer – Energiewende fair finanzieren – CO2-Mindestpreis einführen

Eine fairere Finanzierung der Energiewende fordert der Handelsverband Deutschland (HDE) mit Blick auf die heute verkündete Absenkung der EEG-Umlage. Denn auf Grund von überproportionalen Belastungen im System wird der Strom im kommenden Jahr für Handel und Privatverbraucher wohl trotzdem teurer. „Die verminderte EEG-Umlage führt nicht zu einer Entlastung für Privathaushalte und Handel. Strom wird durch […]

Neues Verpackungsgesetz ab 2019

– Praxisfolder „Transport- und Verkaufsverpackungen im Einzelhandel“ – Am 1. Januar 2019 tritt das neue Verpackungsgesetz in Kraft und löst dann die aktuell noch gültige Verpackungsverordnung ab. Grundsätzlich neu ist dann „nur“ Pflicht, sich als Hersteller oder Erstinverkehrbringer systembeteiligungspflichtiger Verpackungen bei der Zentralen Stelle Verpackungsregister (ZSVR) registrieren zu lassen. Die Registrierung einer solchen Verpackung ist […]