Aktuelles aus dem Handel

Handel fordert Aussetzung des Plastiktüten-Verbots

Bei der heutigen Anhörung zum Verbot von Kunststofftragetaschen im Bundestag fordert der Handelsverband Deutschland (HDE) eine Aussetzung des Gesetzes. Der HDE hatte bereits im Jahr 2016 eine Vereinbarung mit dem Bundesumweltministerium geschlossen, um Plastiktüten zu reduzieren. Andere Verbände und rund 350 Handelsunternehmen schlossen sich der Vereinbarung an, um Plastiktüten nicht mehr kostenlos abzugeben. Dadurch verringerte […]

Kassenbon-Pflicht bürokratisch und umweltschädlich

Einen enormen bürokratischen Aufwand und erhebliche Kosten erwartet der deutsche Einzelhandel durch eine neue Pflicht zum Kassenbon. Mit Blick auf das neue Kassengesetz geht der Handelsverband Deutschland (HDE) davon aus, dass sich die Anzahl und die Länge der auszugebenden Kassenbons ab dem kommenden Jahr spürbar erhöhen. „Wir rechnen mit mehr als zwei Millionen Kilometern zusätzlicher […]

Verbände fordern längere Übergangsfrist für Kunststofftragetaschen-Verbot

Angesichts des Verbots von Kunststofftragetaschen fordern der Deutsche Industrie- und Handelskammertag e. V. (DIHK), der Handelsverband Deutschland (HDE) und der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) eine Übergangsfrist von zwölf Monaten nach Inkrafttreten des Gesetzes, mindestens jedoch bis zum 31.12.2020, um einen Abverkauf von auf Lager liegenden Kunststofftragetaschen zu ermöglichen. Das vom Bundeskabinett verabschiedete Verbot von […]

Offensive für weniger und bessere Verpackungen im Handel

Ein Beitrag von Kai Falk, HDE-Geschäftsführer Nachhaltigkeit Nach Angaben des Umweltbundesamtes (UBA) ist die Menge an Verpackungsmüll in Deutschland um drei Prozent gestiegen. Erste Reaktionen sehen vor allem im privaten Konsum die Wurzel allen Übels. Das UBA argumentiert da wesentlich differenzierter. Neben veränderten Konsumgewohnheiten wie dem Online-Einkauf oder dem Außer-Haus-Verzehr sieht es vor allem im […]

Kassengesetz führt zu mehr als zwei Millionen Kilometern mehr Bons

Mit Blick auf das neue Kassengesetz geht der Handelsverband Deutschland (HDE) davon aus, dass sich die Anzahl und die Länge der auszugebenden Kassenbons ab dem kommenden Jahr spürbar erhöhen wird. „Im Einzelhandel in Deutschland rechnen wir mit mehr als zwei Millionen Kilometer zusätzlicher Länge an Kassenbons im Jahr“, so HDE-Steuerexperte Ralph Brügelmann. Für Unternehmen, die […]

Nach dem Autogipfel: Handel bietet Unterstützung beim Aufbau von Ladesäulen an

Nach dem Autogipfel am Montag bietet der Handelsverband Deutschland (HDE) die Unterstützung des Einzelhandels mit seinen Kundenparkplätzen beim Aufbau von E-Ladesäulen an. „Der Einzelhandel könnte beim Aufbau von öffentlichen Ladepunkten schnell unterstützen. Allein der Lebensmitteleinzelhandel hat mit seinen 38.000 Standorten erhebliche Flächen, die potenziell ausgerüstet werden könnten“, so HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth in einem Brief an […]

Plastiktüten-Verbot im Bundeskabinett: Reine Symbolpolitik

Den heutigen Kabinettsbeschluss der Bundesregierung für ein Verbot von Plastiktüten sieht der Handelsverband Deutschland (HDE) kritisch. „Der Einzelhandel hat in den vergangenen Jahren sehr erfolgreich eine Vereinbarung mit dem Bundesumweltministerium zur Reduzierung von Kunststofftragetaschen umgesetzt. Das jetzt auf den Weg gebrachte Verbot ist reine Symbolpolitik“, so HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth. Der Einzelhandel hatte die Ziele der […]

Beschränkung von Mikroplastik schreitet voran

Der HDE hat sich an einer öffentlichen Konsultation zur Beschränkung der Verwendung von Mikroplastik beteiligt. Die Konsultation lief bis zum 20. September 2019 und bezog sich auf ein zu Beginn des Jahres vorgelegte Beschränkungsdossier. Das Beschränkungsdossier der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA) sieht Verbote für das Inverkehrbringen von absichtlich hinzugefügtem Mikroplastik in verschiedenen Produktgruppen vor. Die ersten […]

Handel reduziert Verpackungen

Beim zweiten Runden Tisch zur Reduzierung von Verpackungen im Bundesumweltministerium machte der Handelsverband Deutschland (HDE) heute deutlich, dass der Einzelhandel ausdrücklich das Ziel der Bundesregierung unterstützt, den Ressourcenschutz zu stärken und Verpackungen zu verringern. „Die Unternehmen haben ihre Anstrengungen, Verpackungen und Kunststoffe zu reduzieren, in diesem Jahr deutlich verstärkt“, so HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth. Insbesondere bei […]

Handel unterstützt CDU-Vorschläge zu Abschaffung der EEG-Umlage

Vorschläge aus der CDU, die Energiewende künftig nicht mehr über Umlagen und Steuern, sondern über die Einnahmen aus einem CO2-Zertifkatehandel zu finanzieren, bewertet der Handelsverband Deutschland (HDE) positiv. „Ein kosteneffizienter Klimaschutz erfordert eine Harmonisierung des CO2-Preises über alle Sektoren und Energieträger hinweg. Der Ansatz der CDU zur Umfinanzierung des Ausbaus Erneuerbarer Energien geht insofern den […]