Aktuelles aus dem Handel

Zwei Online Veranstaltungen zum Thema Klimaschutz im Einzelhandel

+ + + Online-Workshop zu Förderprogrammen für den Einzelhandel + + + Planen Sie in Ihrem Unternehmen Energiesparmaßnahmen und sind auf der Suche nach einer passenden Förderung? Der Fördermittel-Experte Marcel Riethmüller, Geschäftsführer der ecogreen GmbH, gibt Ihnen in unserem Online-Seminar am 14. Oktober 2021 von 09.00 – 10.00 Uhreinen Überblick über die wichtigsten Förderprogramme auf Bundesebene und erklärt, […]

Klimaschutzgesetz im Bundestag: Handel bekennt sich zu festgelegten Zielen und fordert Umsetzung mit Verstand

Vor der heutigen Bundestagsdebatte zum Klimaschutz macht der Handelsverband Deutschland (HDE) deutlich, dass der Einzelhandel zu den vereinbarten Klimazielen steht. Gleichzeitig warnt der Verband aber in der konkreten Umsetzung vor zu viel Bürokratie und nicht zielführenden Vorgaben. „Klimaschutz und Energiewende sind zwei unverzichtbare Bausteine einer verantwortungsvollen Politik für künftige Generationen. Deshalb bekennt sich der Einzelhandel […]

HDE-Handlungsprinzipien: Handelsunternehmen unterzeichnen gemeinsames Leitbild für verantwortliches Handeln

Mit der Unterzeichnung einheitlicher Handlungsprinzipien bekennt sich der deutsche Einzelhandel zu verantwortlichem, nachhaltigem Handeln. In fünf Leitprinzipien definiert der mit Vertretern großer und mittelständischer Handelsunternehmen besetzte Vorstand des Handelsverbands Deutschland (HDE) das gemeinsame Verständnis der gesellschaftlichen Rolle als Unternehmer, Versorger, Partner und Arbeitgeber. „Dass sich der deutsche Einzelhandel geschlossen positioniert, ist ein starkes Signal an […]

Verpackungsgesetz-Novelle praxisnah ausgestalten

Bei der heutigen Anhörung zur Novelle des Verpackungsgesetzes im Umweltausschuss des Bundestages hat der Handelsverband Deutschland (HDE) die starke Betroffenheit der Branche durch neue Anforderungen hervorgehoben. Die Ausweitung der Pfandpflicht auf Milch und Milchmischgetränke ab 2024 bewertet der HDE aus Hygienegründen weiterhin kritisch. Die Pfandpflicht auf Saftverpackungen ab 2022 wird nach Einschätzung des HDE eine […]

Handel reduziert Plastiktütenverbrauch um 70 Prozent

Vor dem heutigen Bundesratsbeschluss zum Verbot von Plastiktüten zieht der Handelsverband Deutschland (HDE) eine positive Bilanz aus der Selbstverpflichtung des Einzelhandels zur Reduzierung von Kunststofftragetaschen. Demnach hat der Handel seit 2015 die Ausgabe von Kunststofftragetaschen um fast 70 Prozent zurückgefahren. Jährlich unterbietet Deutschland dadurch die EU-Vorgabe für den Pro-Kopf-Verbrauch von Plastiktüten deutlich. Der HDE zieht […]

HDE befürchtet Rückgang der Händlerinvestitionen in erneuerbare Energien

Anlässlich des vorliegenden Regierungsentwurfs zur EEG-Novelle 2021 warnt der Handelsverband Deutschland (HDE) vor einem Rückgang der Investitionen in gewerbliche Solardächer. Der HDE fordert, auf den geplanten Systemwechsel zu Ausschreibungen bei der Photovoltaik-Stromförderung zu verzichten und bürokratische Hürden bei der Nutzung von selbsterzeugtem Strom abzubauen. Der Bundesrat schlägt nun vor, dass sich der Schwellenwert für die […]

HDE hilft bei der Umstellung der Energielabel

Der Handelsverband Deutschland (HDE) ist Teil eines europaweiten Projektes, um die Umstellung der EU-Energielabel im kommenden Jahr für Verbraucher und Händler zu erleichtern. Unter anderem Kühlschränke, Waschmaschinen und TV-Geräte werden ab März 2021 ein neues Energielabel erhalten, das für alle Produkte eine einheitliche Effizienzskala von A bis G vorsieht. Das neue Energielabel soll die Kaufentscheidung […]

Handel fordert Aussetzung des Plastiktüten-Verbots

Bei der heutigen Anhörung zum Verbot von Kunststofftragetaschen im Bundestag fordert der Handelsverband Deutschland (HDE) eine Aussetzung des Gesetzes. Der HDE hatte bereits im Jahr 2016 eine Vereinbarung mit dem Bundesumweltministerium geschlossen, um Plastiktüten zu reduzieren. Andere Verbände und rund 350 Handelsunternehmen schlossen sich der Vereinbarung an, um Plastiktüten nicht mehr kostenlos abzugeben. Dadurch verringerte […]

Kassenbon-Pflicht bürokratisch und umweltschädlich

Einen enormen bürokratischen Aufwand und erhebliche Kosten erwartet der deutsche Einzelhandel durch eine neue Pflicht zum Kassenbon. Mit Blick auf das neue Kassengesetz geht der Handelsverband Deutschland (HDE) davon aus, dass sich die Anzahl und die Länge der auszugebenden Kassenbons ab dem kommenden Jahr spürbar erhöhen. „Wir rechnen mit mehr als zwei Millionen Kilometern zusätzlicher […]

Verbände fordern längere Übergangsfrist für Kunststofftragetaschen-Verbot

Angesichts des Verbots von Kunststofftragetaschen fordern der Deutsche Industrie- und Handelskammertag e. V. (DIHK), der Handelsverband Deutschland (HDE) und der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) eine Übergangsfrist von zwölf Monaten nach Inkrafttreten des Gesetzes, mindestens jedoch bis zum 31.12.2020, um einen Abverkauf von auf Lager liegenden Kunststofftragetaschen zu ermöglichen. Das vom Bundeskabinett verabschiedete Verbot von […]