Aktuelles aus dem Handel

Umsatzsteuerbetrug im internationalen Online-Handel

Positiv bewertet der Handelsverband Deutschland (HDE), dass der Gesetzgeber gegen den Umsatzsteuerbetrug im grenzüberschreitenden Online-Handel vorgeht. Das Bundesfinanzministerium hat einen Gesetzesentwurf mit Regelungen für eine Haftung von Plattformbetreibern vorgelegt. „Dass der Gesetzgeber hier tätig wird, ist höchste Zeit. Wer auf dem deutschen Markt Waren verkauft, muss sich auch an die hiesigen Regeln halten und die […]

Unternehmenssteuern: HDE fordert Reformen

Für Reformen bei der Unternehmensbesteuerung macht sich der Handelsverband Deutschland (HDE) stark. Unter anderem geht es dabei um fairere Wettbewerbsverhältnisse für deutsche Handelsunternehmen im internationalen Wettbewerb. „Die Politik muss sicherstellen, dass alle Händler, die hierzulande Waren verkaufen auch die korrekte Umsatzsteuer abführen“, so HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth. Das sei derzeit vor allem bei Verkäufen aus Nicht-EU-Ländern […]

Internationaler Online-Handel: Maßnahmen gegen Umsatzsteuerbetrug

Positiv bewertet der Handelsverband Deutschland (HDE), dass die Länderfinanzminister auf ihrer Jahreskonferenz Ende dieser Woche konkrete Beschlüsse gegen den Umsatzsteuerbetrug im grenzüberschreitenden Online-Handel fassen wollen. „Wer in Deutschland Waren verkauft, muss dafür die korrekte Umsatzsteuer bezahlen. Das gilt auch im internationalen Online-Handel. Alles andere behindert den fairen Wettbewerb. Deshalb ist es höchste Zeit, dass die […]

Steuerschätzung zeigt großen Überschuss: Handelsverband fordert schnelle Entlastungen

Mit Blick auf das heutige Ergebnis der Steuerschätzung fordert der Handelsverband Deutschland (HDE) die Bundesregierung zu raschen Maßnahmen zur Entlastung von kleinen und mittleren Einkommen auf. „Die Regierung muss jetzt liefern und zumindest die im Koalitionsvertrag versprochenen Entlastungen umsetzen. Für eine dauerhafte Stärkung der Kaufkraft sollte die Politik kleine und mittlere Einkommen noch mutiger entlasten […]

Grundsteuer: Handel warnt vor neuen Belastungen

Mit Blick auf das heutige Spitzengespräch zwischen Bund und Ländern zur vom Bundesverfassungsgericht vorgegebenen Reform der Grundsteuer und einer notwendigen Neubewertung der Grundstücke warnt der Handelsverband Deutschland (HDE) vor Mehrbelastungen für Handelsunternehmen. „Eine Reform der Grundsteuer mit einer Neubewertung der Grundstücke darf nicht dazu führen, dass die Grundsteuer massiv steigt. Ansonsten bringt das vor allem […]

Handel lehnt Plastiksteuer ab

Vorschläge zur Einführung einer Plastiksteuer sieht der Handelsverband Deutschland (HDE) kritisch. „Eine Plastiksteuer löst keine aktuellen Probleme und ist überflüssig. Mit den Systemen zur erweiterten Produktverantwortung gibt es in Deutschland bereits erfolgreiche und bewährte Lenkungsinstrumente“, so HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth. Insbesondere das ab Anfang 2019 gültige, neue Verpackungsgesetz beinhalte ambitionierte Recyclingquoten. Zudem sollen dort Standards für […]

EU-Steuer für digitale Wirtschaft: Neuordnung der internationalen Steuerregeln muss global erfolgen

Der Handelsverband Deutschland (HDE) kritisiert die Vorschläge der EU-Kommission zur Besteuerung der digitalen Wirtschaft. „Die EU-Kommission hat zwar das Problem benannt, der Lösungsansatz allerdings überzeugt nicht“, so HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth. Änderungen internationaler Steuerregeln machten nur dann Sinn, wenn sie zumindest auf OECD-Ebene erfolgen. „Die EU kann hier nicht im Alleingang agieren“, so Genth weiter. Doppelbesteuerungen […]

HDE-Nikolausempfang: Sanktjohanser warnt vor Überlastung des Mittelstands

Beim alljährlichen HDE-Nikolausempfang in Brüssel forderte HDE-Präsident Josef Sanktjohanser in Anwesenheit von EU-Kommissar Günther Oettinger die EU-Kommission auf, mehr Rechtssicherheit für den grenzüberschreitenden Online-Handel zu schaffen und den Binnenmarkt weiter auszubauen. „Die Gestaltung der Digitalisierung ist eine der großen Zukunftsaufgaben. Die EU-Kommission hat Recht, wenn sie den Binnenmarkt auch digital vollenden will. Die aktuellen Vorschläge […]