Aktuelles aus dem Handel

Kassengesetz: Bund und Länder weiter im Konflikt

Die Uneinigkeit zwischen Bund und Ländern bei der Umsetzung der Vorgabe des Kassengesetzes zur Ausrüstung von Kassen mit einer zertifizierten technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) bleibt bestehen. Bis auf das Land Bremen haben alle Bundesländer mittlerweile Allgemeinverfügungen erlassen, die den Händlern für die Umrüstung ihrer Kassen eine Fristverlängerung bis zum 31. März 2021 einräumen. In Bremen gibt […]

Kassengesetz: Regelungschaos zwingt Händler in Illegalität

Großen Rechtsunsicherheiten sieht der Handelsverband Deutschland (HDE) die Einzelhändler aufgrund eines Erlasses des Bundesfinanzministers zur Umsetzung des Kassengesetzes am gestrigen Freitag ausgesetzt. Mit seiner Anweisung an die Finanzverwaltung will die Bundesebene die im Juli erlassenen Vorgaben der Länder für einen Aufschub der Umsetzung des Gesetzes aushebeln. „Die Handelsunternehmen können die Vorgaben des Kassengesetzes nicht fristgerecht […]

Kinderbonus als Konsumimpuls

Positive Erwartungen setzt der Handelsverband Deutschland in die in dieser Woche gestartete Auszahlung des Kinderbonus. „Die Einführung des Kinderbonus im Rahmen des Konjunkturpakets der Bundesregierung ist eine wirkungsvolle Maßnahme zur Belebung des Konsums. Der Umsatzeffekt im Handel dürfte insgesamt allerdings nur bei ein bis zwei Milliarden Euro liegen. Damit bleibt die Wirkung überschaubar. In der […]

Mehrwertsteuersenkung: HDE fordert Verlängerung

Den Einfluss der Mehrwertsteuersenkung auf den Einzelhandelsumsatz schätzt der Handelsverband Deutschland (HDE) auf rund 0,5% des Jahresumsatzes. Damit geht von dieser Maßnahme zwar ein positiver, aber kein starker Nachfrageeffekt aus. Zudem profitieren nicht alle Warengruppen und Branchen gleichermaßen. „Mit der Absenkung der Mehrwertsteuer hat die Bundesregierung in schwierigen Zeiten ein positives Zeichen für die Binnenkonjunktur […]

Niedersachsen, Hessen, Bayern, Nordrhein-Westfallen und Hamburg: Pragmatische und unbürokratische Lösung bei Kassensystemen

Bundesfinanzministerium verweigert Fristverlängerung bei Kassenumstellung – Fünf Länder handeln im Interesse der Wirtschaft Die Finanzminister aus Hessen, Nordrhein-Westfalen, Bayern, Hamburg und Niedersachsen haben heute gemeinsam beschlossen, Unternehmen, Händler und Gastwirte in ihren Ländern in den kommenden Monaten bei der technischen Umstellung der Kassensysteme mehr Zeit zu geben. Das Bundesfinanzministerium (BMF) verlangt, dass Firmen bis Ende […]

Absenkung der Mehrwertsteuer: Handelsunternehmen profitieren nur wenig

Die heute in Kraft getretene Absenkung der Mehrwertsteuer sieht der Handelsverband Deutschland (HDE) mit gemischten Gefühlen. „Die Absenkung der Mehrwertsteuer setzt in schwierigen Zeiten ein positives Zeichen für die Binnenkonjunktur. Dies alleine wird jedoch den Einzelhandel in der Coronakrise nicht retten. Für die einzelnen Handelsunternehmen bringt das eher kaum spürbare Effekte. Zudem entstehen durch die […]

Mutigere Entlastung bei Strompreisen notwendig – Einzelhandel und Verbraucherschützer kritisieren Konjunkturpaket der Bundesregierung

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) und der Handelsverband Deutschland (HDE) fordern mit Blick auf das Konjunkturpaket der Bundesregierung mutigere Entlastungen bei der EEG-Umlage als bisher vorgesehen. „Die Richtung stimmt. Handel und Verbraucher müssen beim Strompreis entlastet werden. Das jetzt geplante Einfrieren der EEG-Umlage erzeugt aber weder einen spürbaren ökonomischen, noch einen deutlichen ökologischen Effekt“, so HDE-Hauptgeschäftsführer […]

Kassengesetz: Nichtbeanstandungsregelung wegen Coronakrise verlängern

Ab dem 1. Oktober müssen alle Registrierkassen im Einzelhandel in Deutschland mit einer sogenannten technischen Sicherheitseinrichtung ausgestattet sein. Das regelt das Kassengesetz, mit dem die Bundesregierung die Steuerhinterziehung bekämpfen will. Ursprünglich sollte die Pflicht zur Umrüstung bereits ab dem 1. Januar greifen, damals allerdings waren schlicht noch kaum entsprechende technische Lösungen am Markt verfügbar. Dementsprechend […]

Coronakrise: Steuerrechtliche Regelungen anpassen

Gemeinsam mit sieben weiteren Wirtschaftsverbänden macht sich der Handelsverband Deutschland (HDE) in einem Schreiben an die Bundesministerien für Finanzen und für Wirtschaft sowie an die Länderfinanzminister für Änderungen bei einigen steuerrechtlichen Regelungen stark. Die bisher beschlossenen steuerlichen Maßnahmen seien zwar richtig und wichtig, heißt es in dem Brief, es brauche aber dringend Ergänzungen, damit die […]

Kassenbonpflicht: Handelsverband fordert Ausnahmeregelungen

Bei der seit dem Jahreswechsel gültigen Kassenbonpflicht schlägt der Handelsverband Deutschland (HDE) eine Ausnahmeregelung für Händler vor, die täglich sehr viele Verkäufe tätigen. Denn dort fallen besonders viele Bons an, die die Umwelt belasten. Wenn diese Unternehmen von der Pflicht zum Ausdrucken aller Kassenbons befreit würden, sei das umweltschonend und kostensparend, ohne dass die Steuerehrlichkeit […]