Aktuelles aus dem Handel

Informationsveranstaltung: Der neue Ausbildungsberuf „Kaufmann/-frau im E-Commerce“

Onlineshops durchstöbern, Bücher und Kleidung bequem im Internet bestellen oder Reisen buchen ist inzwischen ganz normal. Waren über das Internet kaufen und verkaufen gehört längst zu unserem Alltag. Die Umsätze im Online-Handel wachsen Jahr für Jahr zweistellig. Mit dem Schlagwort „Digitalisierung der Wirtschaft“ verknüpfen sich weitreichende Veränderungen für Produktion, Handel und Dienstleistungen – und damit […]

Tarifabschluss für die Beschäftigten im Einzelhandel in Niedersachsen und Bremen

In der dritten Verhandlungsrunde haben sich Gewerkschaft und Arbeitgeber des Einzelhandels am 18. Juli 2019 auf eine Erhöhung der Entgelte für ihre Beschäftigten in Niedersachsen und Bremen um 3 % zum 01. Juli 2019 geeinigt. Die untersten Gehaltsgruppen erhalten allerdings eine überproportionale Erhöhung. Ab einem Tarifgehalt von monatlich mehr als 2.579,00 € wurde sich statt […]

Feierliche Verabschiedung der Auszubildenden des Einzelhandels

Zum Ende ihrer Ausbildung verabschiedete der Handelsverband Nordwest e. V. auch in diesem Jahr in Bremen und Oldenburg die Auszubildenden im Einzelhandel feierlich. Insgesamt über 350 Absolventen des Einzelhandels in den Berufsbildern Kauffrau/Kaufmann im Einzelhandel und Verkäufer/Verkäuferin sowie insgesamt 700 Gäste folgten der Einladung des Handelsverbandes Nordwest e. V. Durch die jährlichen Veranstaltungen in Oldenburg […]

Zu den Streiks im Einzelhandel in Niedersachsen und Bremen

Mit dem Aufruf, u. a. „die betrieblichen Abläufe des Einzelhandels in der Bremer Innenstadt erheblich zu stören oder gar lahmzulegen“ gibt die Gewerkschaft stillschweigend zu verstehen, dass man bereits jetzt die Verhandlungen für gescheitert ansieht.  Am 17. Juni 2019 steht für Niedersachsen bzw. Bremen aber erst die zweite Verhandlungsrunde an. Wir befinden uns also derzeit […]

„Weiter so“ gefährdet den Wirtschafts- und Handelsstandort Bremen

Cornelius Neumann-Redlin, Hauptgeschäftsführer der Unternehmensverbände im Lande Bremen, zur gestrigen Entscheidung des Landesvorstands der Grünen in Bremen: „Die Unternehmensverbände nehmen mit Bedauern zur Kenntnis, dass sich der grüne Landesvorstand gegen einen neuen Aufbruch und für ein „Weiter So“ in Bürgerschaft und Rathaus entschieden hat. Wenn dies zu einem rot-rot-grünen Regierungsbündnis führen sollte, birgt das erhebliche […]

Neue Spielregeln für die Sonntagsöffnung

Ein bunter Strauß an unbestimmten Rechtsbegriffen Am 14. Mai 2019 hat der Niedersächsische Landtag ein neues Ladenöffnungszeitengesetz verabschiedet. Demnach dürfen künftig in jeder Gemeinde in Niedersachsen an höchstens sechs und in jedem Ortsbereich an höchstens vier Sonntagen im Jahr die Geschäfte öffnen. Positiv ist, dass in dieser Sache nun endlich überhaupt etwas passiert ist. Darauf […]

Tarifverhandlungen für den Einzelhandel in Niedersachsen und Bremen

Die Tarifverhandlungen für den niedersächsischen und bremischen Einzelhandel wurden heute in Hannover aufgenommen. Angesichts der extrem schwierigen wirtschaftlichen Situation des stationären Einzelhandels hat die Arbeitgeberseite deutlich gemacht, dass die Forderung der Gewerkschaft nach Gehaltssteigerungen bis zu 40 % in keiner Weise realistisch ist. Für die von der Gewerkschaft geforderte Allgemeinverbindlicherklärung der Tarifverträge für den Einzelhandel […]

Landesmindestlohn in Bremen: Wahltaktik und Symbolpolitik untergraben die Tarifautonomie!

Die Unternehmensverbände wehren sich gegen die Entscheidung der Regierungsfraktionen, einen Landesmindestlohn von 11,13 Euro festzulegen. „Es ist nur mit dem bevorstehenden Wahlkampf zu erklären, dass nun der Landesmindestlohn wieder aus der Mottenkiste geholt und erneut zum Thema gemacht wird“, so Cornelius Neumann-Redlin, Hauptgeschäftsführer der Unternehmensverbände. „Andere Länder schaffen ihre Landesmindestlöhne mit Blick auf die Bundesregelung […]

Staatssekretär im Landwirtschaftsministerium Beckedorf zu Gast beim Handelsverband Nordwest

Zum 15. Martinsgansessen hatte der Handelsverband Nordwest Ende November zahlreiche Gäste aus dem Nordwesten nach Oldenburg eingeladen. Der Referent, Staatssekretär Rainer Beckedorf, ging in seiner Rede, die eigtentlich die Landwirtschaftsministerin Frau Otte-Kinast halten wollte, aber leider kurzfristig verhindert war, insbesondere auf die Bedeutung der niedersächsischen Landwirtschaft für den Deutschen Einzelhandel ein. Er erläuterte die Aufgaben […]

Sonntagsöffnung in Niedersachsen: Trotz guter Ansätze sorgt vorgelegter Gesetzentwurf nicht für Rechtssicherheit

Nach einem 2017 durch vorgezogene Landtagswahlen abgebrochenen Versuch der damaligen rot-grünen Landesregierung und anschließenden Monaten des Schweigens der neuen schwarz-roten Landesregierung, bewegt sich nun endlich wieder etwas beim Versuch einer dringend erforderlichen Neuregelung der verkaufsoffenen Sonntage in Niedersachsen. Die Landesregierung hat vor einigen Tagen einen Gesetzentwurf zur Änderung des Niedersächsischen Gesetzes über Ladenöffnungs- und Verkaufszeiten […]