Aktuelles aus dem Handel

Deutscher Handelskongress: Sanktjohanser fordert entschlossene Wirtschaftspolitik

Zur Eröffnung des Deutschen Handelskongresses 2017 in Berlin fordert HDE-Präsident Josef Sanktjohanser die kommende Bundesregierung dazu auf, die Wirtschaft zu stärken und die Kaufkraft dauerhaft zu stabilisieren. „Die kommende Bundesregierung sollte wieder stärker das Erwirtschaften unseres Wohlstandes in den Fokus nehmen statt nur dessen Verteilung. Wir brauchen dringend eine wahrnehmbare Wirtschaftspolitik mit einem klaren ordnungspolitischen […]

Handel erwartet im Weihnachtsgeschäft Plus von drei Prozent

Der Einzelhandel rechnet mit einem guten Weihnachtsgeschäft und einem Plus von drei Prozent in November und Dezember im Vergleich zum Vorjahr. Das entspricht der Entwicklung im Gesamtjahr 2017. Viele kleine und mittelständische Unternehmen sind dennoch pessimistisch. Das zeigt eine aktuelle HDE-Umfrage unter 400 Betrieben. Der Handelsverband Deutschland (HDE) erwartet im diesjährigen Weihnachtsgeschäft eine Umsatzsteigerung von […]

Ladendiebstahl: HDE fordert konsequentere Strafen

Ein konsequenteres Vorgehen gegen Ladendiebstahl fordert der Handelsverband Deutschland (HDE) von Politik und Justiz. Während die Diebstähle mit immer größerer krimineller Energie ausgeführt werden, hat sich in der Branche der Eindruck verfestigt, dass dem Staat der Wille zur Rechtsdurchsetzung fehlt. Der HDE fordert deshalb von der Politik straf- und strafprozessrechtliche Rahmenbedingungen, die die konsequente Verfolgung […]

Jamaika-Sondierungen zum Verbraucherschutz: Balance gefragt

Mit Blick auf die heutigen Jamaika-Sondierungsgespräche zum Verbraucherschutz macht der Handelsverband Deutschland (HDE) deutlich, dass in diesem Bereich immer die faire Balance zwischen Verbraucher- und Unternehmensinteressen im Mittelpunkt stehen sollte. „Grundlage muss das Leitbild des mündigen, durchschnittlich aufgeklärten und selbstbestimmt handelnden Verbrauchers sein. Überregulierungen schaden in vielen Fällen sowohl Unternehmen als auch Verbrauchern“, so HDE-Hauptgeschäftsführer […]

Jamaika-Sondierungen: Signale für Kaufkraftstärkung

Auf dem richtigen Weg sieht der Handelsverband Deutschland (HDE) die steuerpolitischen Sondierungsgespräche für eine Jamaika-Koalition. Vor allem die gestern verkündete Einigung zur Entlastung kleiner und mittlerer Einkommen sowie den angekündigten Abbau des Solidaritätszuschlags wertet der HDE als wichtige Signale für eine Stärkung der Kaufkraft. „Die kommende Bundesregierung muss den Bürgern mehr finanziellen Spielraum geben. Deshalb […]

HDE-Konsumbarometer: Positive Stimmung für das vierte Quartal

Nach zuletzt drei Rückgängen in Folge steigt das HDE-Konsumbarometer im Oktober an und signalisiert eine verbesserte Verbraucherstimmung für das vierte Quartal im Einzelhandel. „Die Konsumstimmung für die kommenden drei Monate hellt sich auf. Das ist vor dem für den Einzelhandel traditionell umsatzstarken Jahresende ein wichtiges Signal“, so HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth. Das HDE-Konsumbarometer zeigt, dass die […]

60 Jahre Supermarkt in Deutschland

In dieser Woche feiert der Supermarkt als Handelsformat in Deutschland 60 Jahre Jubiläum. Supermarkt nennt man ein Einzelhandelsgeschäft, das auf einer Verkaufsfläche zwischen 400 und 2.500 Quadratmetern Nahrungs- und Genussmittel einschließlich Frischwaren sowie ergänzend Waren des täglichen und des kurzfristigen Bedarfs anderer Branchen anbietet. Moderne Supermärkte verfügen häufig über eine Verkaufsfläche von 1.000 bis 1.500 […]

Vor der Bundestagswahl: Einzelhandel fordert Politik für mehr Kaufkraft

Wenige Tage vor der Bundestagswahl fordert der Handelsverband Deutschland (HDE) die Politik auf, die Kaufkraft dauerhaft zu stärken. „Der Einzelhandel ist Stabilitätsanker für die gesamte Wirtschaft. Als wichtigste Kraft der Binnenwirtschaft trägt die Branche wesentlich zur Steigerung von Wachstum, Wohlstand und Lebensqualität bei. Rahmenbedingungen für eine langfristig stabile Kaufkraft in Deutschland sind deshalb eine wichtige […]

HDE rechnet mit Umsatzplus von drei Prozent

Herbstumfrage im Einzelhandel Höhere Einkommen und eine Rekorderwerbstätigkeit beflügeln weiter den Konsum. Besonders größere Einzelhändler rechnen im zweiten Halbjahr erneut mit steigenden Umsätzen. Wachstumstreiber bleibt der Online-Handel, dessen dynamische Entwicklung inzwischen auch den Lebensmittelhandel erfasst. Der Handelsverband Deutschland (HDE) erwartet einen Jahresumsatz von 501 Milliarden Euro und hebt seine Wachstumsprognose für 2017 auf drei Prozent […]

HDE-Präsident warnt vor Protektionismus in Europa

In seiner Rede zur Lage der Europäischen Union hat Kommissionspräsident Juncker aus Sicht des Handelsverbands Deutschland (HDE) heute die richtigen Akzente gesetzt. „Eine zukunftsorientierte Handelspolitik, die faire und offene Handelsbeziehungen zwischen der EU und den anderen Weltregionen gestaltet, liegt auch im zentralen Interesse des Einzelhandels“, sagt HDE-Präsident Josef Sanktjohanser. Eine global wettbewerbsfähige EU braucht mehr […]