Aktuelles aus dem Handel

Kleinere und mittlere Einkommen entlasten – Kaufkraft dauerhaft stärken

Auf Einladung des Handelsverbandes Deutschland (HDE) diskutierten gestern die Bundestagsabgeordneten Carsten Linnemann (CDU), Kerstin Andreae (Grüne) und Marie-Luise Dött (CDU) mit der HDE-Spitze und dem Chefökonom des Handelsblatts, Bert Rürup, über die politischen Rahmenbedingungen für den Konsum. HDE-Präsident Josef Sanktjohanser machte dabei deutlich: „Für den Einzelhandel brauchen wir eine dauerhafte Stärkung der Kaufkraft. Das heißt, […]

Muttertag: Blumen und kleine Geschenke

Viele Einzelhändler rechnen zum Muttertag am 14. Mai mit steigenden Umsätzen. Besonders gut läuft dann der Blumenhandel, aber auch Gutscheine und kleine Geschenke wie Pralinen oder Parfüm gehen oft über die Ladentheke. Viele Kunden kaufen zusätzlich Grußkarten, Geschenkverpackungen und Dekoration. Außerdem werden viele Mütter mit Porzellan, Taschen, Schmuck, Lederwaren oder Bekleidung beschenkt. Haushaltsgeräte stehen ebenfalls […]

HDE-Konsumbarometer: Verbrauchererwartungen auf gutem Niveau

Die Stimmung der Verbraucher für die kommenden drei Monate hat sich im Mai auf hohem Niveau stabilisiert. Das HDE-Konsumbarometer gab nur geringfügig nach. Gleichzeitig wird deutlich, dass die Terroranschläge der letzten Monate die Konsumneigung kaum beeinflussen. „Insgesamt bleibt die Konsumneigung für die kommenden Monate auf dem hohen Niveau des Vormonats“, so HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth. Das […]

Hohe Abgabenlast in Deutschland senken und Kaufkraft stärken

Mit Blick auf das aktuelle OECD-Ranking, bei dem Deutschland bei der Abgabenlast auf Platz zwei landet, fordert der Handelsverband Deutschland (HDE) Entlastung insbesondere für Normalverdiener. „Die hohen Belastungen durch Steuern und Sozialbeiträge hemmen den Konsum. Eine Senkung der Abgaben käme Bürgern und Einzelhandel gleichermaßen zugute“, so HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth. Gerade mit Blick auf die aktuellen […]

Ostern: Umsatzimpuls für den Einzelhandel

In der Osterzeit freuen sich viele Händler über zusätzliche Umsatzimpulse. So ist das Ostergeschäft für den Lebensmitteleinzelhandel von großer Bedeutung. Hier liegen die Umsätze in der Woche vor den Feiertagen knapp ein Fünftel über denen der Vorwoche. Vor allem für Süßwaren geben die Kunden in dieser Zeit mehr Geld aus, als in anderen Wochen des […]

HDE-Konsumbarometer steigt

Im April 2017 zeigt das HDE-Konsumbarometer eine ausgeprägte Wendung nach oben. Der Wert für die Verbraucherstimmung in den kommenden drei Monaten steigt um mehr als zwei Punkte. Damit sind die Rückgänge Ende des letzten Jahres nahezu vollständig kompensiert. „Die Verbraucher wollen im kommenden Vierteljahr mehr Geld in den Konsum investieren. Das liegt an der nach […]

Einzelhandel: Kleine Unternehmen unter Druck

Trotz guter wirtschaftlicher Rahmenbedingungen bewerten viele kleinere Händler ihre Geschäftslage negativ. HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth fordert deshalb von der Politik mehr Investitionen in die digitale Infrastruktur und rechtliche Rahmenbedingungen, die einen fairen Wettbewerb aller Handelsformen ermöglichen. Für das vom HDE prognostizierte Umsatzwachstum von zwei Prozent sorgen 2017 vor allem größere Handelsunternehmen. Dass die Verbraucher positiv gestimmt […]

Bargeldversorgung dauerhaft sicherstellen

Mehr als die Hälfte der Umsätze im Einzelhandel wird von den Kunden in bar bezahlt. „Die Barzahlung wird auf absehbare Zeit weiterhin ein wesentlicher Bestandteil des Zahlungsmixes im Einzelhandel sein. Deshalb muss die Versorgung der Bürger mit Banknoten auch in Zukunft effizient gewährleistet sein“, so HDE-Experte Ulrich Binnebößel. Anlass zur Sorge biete beispielsweise die Neugestaltung […]

Neue Energielabel sorgen für Verunsicherung

Die gestern zwischen den europäischen Institutionen erzielte Einigung zur Reform des Energielabels wird nach Einschätzung des Handelsverbandes Deutschland (HDE) für Verunsicherung und Verwirrung bei Händlern sorgen. Einzelhändler müssen zukünftig in regelmäßigen Abständen alle im Geschäft oder Onlineshop genutzten Energielabels austauschen. Denn in Zukunft sollen Verbraucher über eine von A bis G reichende Skala auf die […]

Handel erwartet kleines Umsatzplus in 2017

Trotz guter Rahmenbedingungen rechnet der Handelsverband Deutschland (HDE) für 2017 im Einzelhandel nur mit einem leichten Umsatzwachstum von nominal zwei Prozent im Vorjahresvergleich. Wachstumstreiber bleibt der Online-Handel. Das erhöht den Druck auf den Standort Innenstadt. HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth fordert die Politik deshalb auf, die Stadtzentren attraktiv zu gestalten und den stationären Handel im Wettbewerb mit […]