Aktuelles aus dem Handel

Instant Payment hat Potenzial

Die Einführung von Echtzeit-Überweisungen wird im Handel positiv gesehen. „Instant Payment hat das Potenzial, vorhandene Zahlungsarten zu ersetzen und führt den Zahlungsverkehr nun in die Echtzeit-Welt, die im Handel längst Realität ist“, so Ulrich Binnebößel, Zahlungsverkehrsexperte beim Handelsverband Deutschland. Bisherige Zahlungsverfahren behelfen sich stets mit einer Vorab-Benachrichtigung über die Zahlungsausführung. Abwicklung und Gutschrift der Beträge […]

Umsatzsteuerbetrug im internationalen Online-Handel

Positiv bewertet der Handelsverband Deutschland (HDE), dass der Gesetzgeber gegen den Umsatzsteuerbetrug im grenzüberschreitenden Online-Handel vorgeht. Das Bundesfinanzministerium hat einen Gesetzesentwurf mit Regelungen für eine Haftung von Plattformbetreibern vorgelegt. „Dass der Gesetzgeber hier tätig wird, ist höchste Zeit. Wer auf dem deutschen Markt Waren verkauft, muss sich auch an die hiesigen Regeln halten und die […]

Cybersicherheit: Den Mittelstand sensibilisieren

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und der Handelsverband Deutschland (HDE) haben heute eine Kooperation für mehr Cybersicherheit im Handel in Deutschland geschlossen. Beide Partner wollen in Zukunft insbesondere mittelständische Handelsunternehmen für das Thema sensibilisieren und das Engagement für IT-Sicherheit langfristig stärken. Deshalb wird der HDE der Allianz für Cybersicherheit des BSI beitreten […]

Digitale Arbeitswelt braucht flexibleres Arbeitszeitrecht

Bei einer Anhörung des Bundestags-Ausschusses für Arbeit und Soziales machte der als Experte geladene Handelsverband Deutschland (HDE) heute deutlich, dass die digitalisierte Arbeitswelt dringend Flexibilisierungen im Arbeitszeitrecht erfordert. Gleichzeitig warnte der Verband davor, die Rechte der Arbeitnehmer zulasten der Unternehmer immer weiter einseitig auszubauen. „Die Digitalisierung hat die Arbeitswelt grundlegend verändert. Das Arbeitszeitrecht aber ist […]

Verbändebrief: EU-Richtlinienentwurf zu E-Privacy unausgereift

Gemeinsam mit 14 weiteren Wirtschaftsverbänden hat sich der Handelsverband Deutschland (HDE) in einem Brief an die Bundesregierung gewandt, um auf Probleme beim aktuellen Entwurf für die E-Privacy-Verordnung auf europäischer Ebene aufmerksam zu machen. Den Verbänden geht es dabei insbesondere um eine ausbalancierte, wettbewerbs- und innovationsgerechte, mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) kohärente und praxistaugliche Regulierung. Der aktuelle […]

Richtige Entscheidung der EU-Kommission zu Netzentgelt-Befreiungen

Positiv bewertet der Handelsverband Deutschland (HDE) die Entscheidung der EU-Kommission, die Netzentgelt-Befreiung für große Stromverbraucher in Deutschland in den Jahren 2012 und 2013 für illegal zu erklären. „Die Ungleichverteilung der Stromkosten und Netzentgelte belastet vor allem Handel und Verbraucher. Die unberechtigten Befreiungen für große Stromverbraucher waren nicht nachvollziehbar“, so HDE-Experte Lars Reimann. Der HDE fordert, […]

Datenschutzgrundverordnung tritt am 25. Mai in Kraft

Vor dem Hintergrund der am Freitag in Kraft tretenden neuen Vorgaben zum Datenschutz weist der HDE auf die verbleibende Rechtsunsicherheit in der praktischen Umsetzung hin. „Insbesondere für kleine und mittelständische Einzelhändler stellt die korrekte Anwendung der neuen Regelungen eine große Herausforderung und einen erheblichen Aufwand dar“, so HDE Hauptgeschäftsführer Stefan Genth. In vielen verschiedenen Unternehmensbereichen […]

Cyber-Sicherheitstag: Mittelstand vor großen Herausforderungen

Beim heutigen Cyber-Sicherheitstag in Düsseldorf wies Stephan Tromp, stellvertretender HDE-Hauptgeschäftsführer, auf besondere Herausforderungen gerade für kleine und mittelständische Handelsunternehmen bei der Cybersicherheit und beim Datenschutz hin. Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das neue Bundesdatenschutzgesetz bringen eine Reihe neuer Informationspflichten und Betroffenenrechte, die alle Unternehmen, die personenbezogene Daten erfassen oder verarbeiten, in ihre Prozesse einbauen müssen. Besonders […]

EU- Gebäudeeffizienzrichtlinie: Guter Kompromiss bei E-Ladesäulen

Der Rat der Europäischen Union hat in der überarbeiteten Gebäudeeffizienzrichtlinie einen guten Kompromiss zum verpflichtenden Aufbau von E-Ladesäulen erreicht. Die darin vorgesehenen Ausbauziele für Ladepunkte sind aus Sicht des Handelsverbandes Deutschland (HDE) ein gangbarer Weg. Der Kompromiss sieht vor, dass neue und umfassend renovierte Nichtwohngebäude mit mehr als zehn Stellplätzen künftig mit einem Ladepunkt ausgestattet […]

HDE-Online-Monitor: Onlinekäufe über Smartphone steigen rasant

Fast 30 Prozent des Onlineumsatzes werden durch Käufe mit dem Smartphone erzielt. Das zeigen aktuelle Zahlen aus dem HDE-Online-Monitor 2018. Die rasante Marktdurchdringung von Smartphones wird auch auf das künftige Onlinekaufverhalten erheblichen Einfluss haben. Smartphones werden zunehmend auch während des Offline-Shoppings im stationären Laden genutzt. Mehr und mehr schaffen auch stationäre Geschäfte Voraussetzungen für eine […]