Aktuelles aus dem Handel

Handel baut weiter Beschäftigung auf

Der Einzelhandel schafft weiterhin neue Jobs. Nach den aktuellen Zahlen der Bundesagentur für Arbeit waren in der Branche in Deutschland zum Stichtag 31. März 2018 insgesamt knapp 37.000 Beschäftigte mehr als im Vorjahr tätig. Die neuen Stellen entstanden dabei ausschließlich in sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung, die Zahl der Minijobs ging leicht zurück. „Der Einzelhandel leistet mit dem […]

Brückenteilzeit: Filialisierte Unternehmen benachteiligt

Bei einer Anhörung im Bundestag zur Einführung der Brückenteilzeit machte der HDE deutlich, dass der Gesetzentwurf der Bundesregierung insbesondere den Einzelhandel vor große Probleme stellt. „Wenn der Gesetzgeber festlegt, dass Brückenteilzeitansprüche erst ab einer bestimmten Mitarbeiterzahl gelten sollen, dann ist das zunächst positiv. Doch viele Einzelhandelsunternehmen haben mehrere Filialen, die nach dem Willen der Bundesregierung […]

Modernes Zuwanderungsgesetz für Fachkräftenachwuchs im Handel

Die Einigung der Großen Koalition auf Eckpunkte für ein Zuwanderungsgesetz bewertet der Handelsverband Deutschland (HDE) positiv. „Die Wirtschaft wartet seit Langem auf ein modernes Zuwanderungsgesetz, um dem zunehmenden Fachkräftemangel zu begegnen. Die Bundesregierung muss jetzt rasch liefern“, so HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth. Nur mit verlässlichen und transparenten Regeln für die Zuwanderung qualifizierter Arbeitnehmer aus Nicht-EU-Staaten könne […]

Neuer Beruf für den digitalen Handel: Erste E-Commerce-Kaufleute starten Ausbildung

Rund 1.000 Auszubildende beginnen am 1. August ihre Ausbildung im neuen Beruf Kaufmann bzw. Kauffrau im E-Commerce. Der Handelsverband Deutschland (HDE) hatte in den vergangenen Jahren federführend an der Einführung des ersten 4.0-Berufs mitgearbeitet. „Die Händler brauchen den neuen Beruf, um ihren Nachwuchs systematisch und qualifiziert auf eine Karriere im Online-Handel vorbereiten können“, so HDE-Hauptgeschäftsführer […]

Handel: Erneut deutliches Plus bei sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung

Die Zahl der im Einzelhandel Beschäftigten wächst weiter. So zeigen aktuelle Zahlen der Bundesagentur für Arbeit zum Stichtag 31.12.2017, dass die Branche im letzten Quartal 2017 gegenüber dem Vorjahreszeitraum knapp 29.000 Arbeitsplätze neu geschaffen hat. „Der Einzelhandel ist mit mehr als drei Millionen Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber des Landes. Und die Unternehmen stellen auch […]

Neues Teilzeitrecht: Schädlich und überflüssig

Der Handelsverband Deutschland (HDE) kritisiert den heute im Bundeskabinett beschlossenen Gesetzentwurf zum Teilzeitrecht. „Ein weiterer Ausbau der Rechte für Teilzeitarbeitnehmer ist schädlich, weil er in das Gleichgewicht zwischen Arbeitgeber- und Arbeitnehmerinteressen eingreift und damit die Handelsunternehmen einseitig belastet. Der Gesetzentwurf ist außerdem überflüssig, weil Teilzeitangestellte schon heute arbeitsrechtlich in einer sehr starken Position sind“, so […]

Verbändeallianz fordert mittelstandsfreundlichere Politik

Die derzeitige Erfolgsgeschichte der deutschen Wirtschaft soll fortgeschrieben werden. Das ist der klare Wunsch der zehn Mitgliedsverbände der Arbeitsgemeinschaft Mittelstand (AG Mittelstand) in ihrem jetzt veröffentlichten Jahresmittelstandsbericht 2018. Dort werden die wichtigsten Felder benannt, auf denen sie politischen Handlungsbedarf für die neue Bundesregierung sehen. Zum momentanen wirtschaftlichen Erfolg unseres Landes hat der Mittelstand maßgeblich beigetragen […]

Einzelhandel erneut Spitzenreiter beim Ausbildungsstellenangebot

Zu Beginn des neuen Berichtsjahres 2017/2018 zeigen die Zahlen der Bundesagentur für Arbeit, dass die Handelsunternehmen in Deutschland knapp 25.000 Stellen zum Kaufmann im Einzelhandel und über 16.000 Ausbildungsstellen zum Verkäufer anbieten. Damit belegten die beiden Einzelhandelsberufe die ersten beiden Plätze aller angebotenen Ausbildungsstellen der 328 anerkannten Ausbildungsberufe. „Die Branche nimmt ihre Verantwortung für die […]

Regierungssondierungen: Stückwerk ohne Überschrift

Der Handelsverband Deutschland (HDE) sieht in dem Ergebnispapier der Sondierungsverhandlungen zu einer Großen Koalition noch keinen großen Wurf für den Wirtschaftsstandort Deutschland. „Das ist ein Kompromisspapier ohne erkennbare Gesamtstrategie. Der kleinste gemeinsame Nenner reicht nicht aus, um die aktuellen Herausforderungen zu meistern. Derzeit läuft die Binnenkonjunktur gut – eine neue Bundesregierung braucht aber einen Plan, […]

Mehr als 20.000 neue Jobs im Einzelhandel

Im ersten Halbjahr 2017 hat der Einzelhandel in Deutschland mehr als 20.000 neue Arbeitsplätze geschaffen. Das zeigen aktuelle Zahlen der Bundesagentur für Arbeit zum Stichtag 30. Juni 2017. Der Beschäftigungsaufbau hat sich somit im Vergleich zum vorhergehenden Quartal sogar beschleunigt. „Der Einzelhandel legt insbesondere bei der Zahl der sozialversicherungspflichtigen Jobs zu. Im Gegensatz dazu verringert […]