Die Europäische Kommission und die nationalen Verbraucherschutzbehörden haben die Ergebnisse eines EU-weiten Website-Screenings von Online-Kundenbewertungen veröffentlicht. Unter der Koordinierung der Kommission wurden 223 wichtige Websites auf irreführende Kundenbewertungen hin überprüft.

Fast zwei Drittel der analysierten Online-Shops, Marktplätze, Buchungswebsites, Suchmaschinen und Preisvergleichsdienste ließen Zweifel an der Zuverlässigkeit der Bewertungen aufkommen: Bei 144 der 223 überprüften Websites konnten die Behörden nicht bestätigen, dass diese Anbieter mit ausreichenden Maßnahmen die Authentizität der Bewertungen sicherstellen.

Weitere Ergebnisse und Informationen finden Sie hier: https://ec.europa.eu/commission/presscorner/detail/de/IP_22_394

via Handelsverband Deutschland (HDE) – Europa