Der alltägliche Einkauf sollte für alle unbeschwerlich und barrierearm sein. Sichern Sie sich so einen Wettbewerbsvorteil und steigern Sie Ihre Kundenbindung und -zufriedenheit!

Ob für Eltern mit Kinderwagen, Menschen im Rollstuhl oder Seniorinnen und Senioren – Einkaufen sollte für jeden bequem und barrierearm möglich sein.

Nutzen Sie den Wettbewerbsvorteil als generationenfreundliches Geschäft. Signalisieren Sie dies durch eine Zertifizierung und erschließen Sie neue Umsatzpotenziale.

Die Menschen werden immer älter. Damit wächst zwangsläufig auch die Zahl derer, die auf Geh- und Sehhilfen angewiesen sind und die Sitzgelegenheiten und Ruhezonen schätzen.

Aber auch, wer nur vorübergehend auf Gehhilfen oder andere Hilfsmittel angewiesen oder wer mit Kinderwagen unterwegs ist, schätzt Geräumigkeit und Bequemlichkeit. Guter Service ist eben für alle Generationen ein Plus!


Zertifiziert werden können alle Geschäfte, die ein begehbares Ladenlokal haben (Mit Ausnahme von Apotheken, hier gibt es ein besonderes Zertifizierungsverfahren der BAGSO).


 

In fünf Schritten zum Qualitätszeichen:

 

  1. Schauen Sie sich den Fragebogen (Download s.u.) an, um abzuschätzen, wie es um die Generationenfreundlichkeit Ihres Geschäfts steht.
  2. Informieren Sie sich bei uns über das Zertifizierungsverfahren und die Kosten.
  3. Melden Sie sich zur Zertifizierung an.
  4. Lassen Sie sich einen unserer Prüfer zertifizieren.
  5. Wird der Test mit ausreichender Punktzahl bestanden, wird das Qualitätszeichen für drei Jahre verliehen. Für diesen Zeitraum sind Sie offiziell generationenfreundlich, danach ist eine erneute Prüfung notwendig.

 


Downloads:

Fragebogen für Handelsunternehmen 523,8 KB

Fragebogen für Center 273,5 KB


Ansprechpartner für das Generationenfreundliche Einkaufen beim Handelsverband Nordwest:

Susanne Sermond
Telefon: 0421 /32 60 33 | Fax: 0421 /32 87 90 | ed.ts1511093353ewdro1511093353n-dna1511093353brevs1511093353ledna1511093353h@ofn1511093353i1511093353

Ralf Bunger
Telefon: 0441 /970 91-0 | Fax: 0441 /970 91-34 | ed.ts1511093353ewdro1511093353n-dna1511093353brevs1511093353ledna1511093353h@ofn1511093353i1511093353


Wenn Sie uns eine Frage per E-Mail zukommen lassen möchten, können Sie auch direkt unser  Kontaktformular nutzen.


Weitere Informationen erhalten Sie auch unter

www.generationenfreundliches-einkaufen.de