Der Handelsverband. Ihr Netzwerk des Handels im Nordwesten Deutschlands.


Aufbau und Struktur

Als regionaler Vertreter der drittgrößten deutschen Wirtschaftsbranche nach Industrie und Handwerk vertritt der HNW die Interessen seiner Mitglieder im Nordwesten Deutschlands.

Unser Verbandsgebiet umfasst 16 Landkreise und kreisfreie Städte in Niedersachsen und im Land Bremen. Drei Geschäftsstellen in Oldenburg, Bremen und Stade sorgen für eine möglichst regionale Betreuung der Handelsunternehmen. In unserem Verbandsgebiet sind wir über unsere Delegierten in den Städten und Landkreisen regional eng verwurzelt.

Der HNW gehört dem Handelsverband Niedersachsen-Bremen sowie der bundespolitischen Spitzenorganisation des deutschen Einzelhandels, dem Handelsverband Deutschland (HDE) an. Auch die jeweiligen Bundesfachverbände und das HDE-Büro in Brüssel sind für jedes Mitglied direkt erreichbar.

Die wichtigsten Organe des HNW sind die Delegiertenversammlung und das Präsidium.

Hauptgeschäftsführer Jan König, Schriftführer Ralf Duderstadt, Schatzmeister Jörg Fasting, Präsident Klaus Ney, Vizepräsident Stefan Storch

Hauptgeschäftsführer Jan König, Schriftführer Ralf Duderstadt, Schatzmeister Jörg Fasting, Präsident Klaus Ney, Vizepräsident Stefan Storch

  • Das Präsidium

    Das Präsidium ist nach der Delegiertenversammlung das höchste verbandspolitische Gremium des HNW. Die Mitglieder des Präsidiums werden alle vier Jahre durch die Delegiertenversammlung gewählt.

    • Präsident Klaus Ney Schuhaus Ney e. K. / Stade
    • Vizepräsident Stefan Storch D.F.Rabe & Co. KG / Bremen
    • Schatzmeister Jörg Fasting Schuhaus Fasting / Brake
    • Schriftführer Ralf Duderstadt Ringfoto Schattke GmbH & Co. KG / Cuxhaven

     

    weitere Präsidiumsmitglieder:

    • Remmer Blendermann real,- SB Warenhaus GmbH & Co. KG / Bremen, Bremerhaven
    • Markus Block Mega Company Block GmbH / Friesoythe
    • Jens Eilers Juwelier Stettin GmbH / Wilhelmshaven
    • Birgit Hahm Hörgeräte Hahm GmbH / Oldenburg
    • Andreas Krause A.K.-Supermärkte e. K. / Bremervörde
    • Hans Liepold Unternehmensberatung / Beverstedt
    • Dirk Strutz Emil Philipp Nähmaschinenhandel / Verden
    • Stephan Schulze-Aissen Betten Aissen KG / Bremerhaven
    • Torsten Wienberg Modehaus Kurt Wienberg / Lamstedt
  • Die Delegierten des HNW

    Die Delegierten werden alle vier Jahre durch die Mitglieder des HNW gewählt. Grundsatzfragen des Verbandes werden durch die Delegiertenversammlung wahrgenommen. Der Handelsverband Nordwest hat 28 Delegierte, die aus den verschiedenen Regionen des Verbandsgebietes stammen.

    • Landkreis Ammerland
    • Stadtgemeinde Bremen
    • Stadtgemeinde Bremerhaven
    • Landkreis Cuxhaven
    • Landkreis Cloppenburg
    • Stadt Delmenhorst
    • Landkreis Friesland
    • Stadt Oldenburg
    • Landkreis Oldenburg
    • Landkreis Osterholz-Scharmbeck
    • Landkreis Rotenburg
    • Landkreis Stade
    • Landkreis Vechta
    • Landkreis Verden
    • Landkreis Wesermarsch
    • Stadt Wilhelmshaven

 

Unsere Mitgliedschaften zur Unterstützung der täglichen Arbeit unserer Mitglieder

hde_logo2

Der HNW gehört als einer von fünf Regionalverbänden in Niedersachsen und Bremen dem Handelsverband Niedersachsen-Bremen e. V. (HNB) mit Sitz in Hannover an.

logo

Die Unternehmerverbände Niedersachsen e.V. (UVN) sind die Dachorganisation für mehr als 75 Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbände in Niedersachsen.

log-uvhb

Die Unternehmensverbände im Lande Bremen e. V. (UVHB) sind die Dachorganisation für derzeit 22 Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbände im Land Bremen.

hde_logo

Der Handelsverband Deutschland (HDE) ist die bundespolitische Spitzenorganisation des deutschen Einzelhandels mit Sitz in Berlin. Als Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband vertritt er die Interessen des Einzelhandels in Deutschland und der Europäischen Union. Im HDE haben sich rund 100.000 Mitgliedsunternehmen aller Branchen, Standorte und Größenklassen zusammengeschlossen.

Der HDE ist national und international die Stimme seiner Mitglieder sowie der Landes-, Regional- und Fachverbände. Aktuelle Kernthemen des Verbandes sind u.a. Wirtschafts- und Verbraucherpolitik, Tarifpolitik, Förderung des mittelständischen Einzelhandels und Steuerpolitik. Der HDE vertritt seine Mitglieder mit seinen Büros in Berlin und Brüssel. Er wirkt in mehr als 60 nationalen und internationalen Organisationen mit.

Zentrale Aufgabe der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände ist es, die unternehmerischen Interessen im Bereich der Sozialpolitik aktiv zu vertreten.

Die BDA ist Ansprechpartner für ihre Mitglieder, die Öffentlichkeit, Bundesregierung und Bundestag in allen Fragen der Sozial- und Tarifpolitik, des Arbeitsrechts, des Arbeitsmarktes, der Bildungs-, der Personal- und Gesellschaftspolitik einschließlich der europäischen und internationalen Sozialpolitik.


 

Unsere Kooperationspartner aus den Bereichen Dienstleistungen und Gastgewerbe

 


 

csm_dehoga-niedersachsen_e5c4b8d6dd

DEHOGA Niedersachsen Bezirksverband Stade

Der DEHOGA (Deutscher Hotel- und Gaststättenverband) ist der Unternehmerverband für das Gastgewerbe. Als Branchenverband kämpft er für die Anliegen von Gastronomen und Hoteliers, für fairen Wettbewerb, gegen wuchernde Bürokratie und gegen unnötig hohe Kostenbelastungen für die Unternehmen. Als Tarifpartner handelt er Lohn- und Manteltraifverträge für die Branche aus.

Der Landesverband Niedersachsen ist in acht Bezirksverbände eingeteilt. Die Bezirksverbände wiederum sind in Kreisverbände untergliedert. Der Handelsverband Nordwest kooperiert seit vielen Jahren mit dem Bezirksverband Stade, der wiederum die Kreisverbände Bremervörde, Cuxhaven, Osterholz, Rotenburg, Stade, Verden und Wesermünde-Hadeln umfasst.

uvd_logo_neu

Unternehmensverband Dienstleistung Nordwest e.V.

www.uvd-nordwest.de