Der Handelsverband Deutschland lädt zu einer Debatte über die Schaffung eines Ausbildungs- und eines Fortbildungsberuf mit dem Tätigkeitsschwerpunkt E-Commerce ein.

Die folgenden Konzepte wurden in einer Arbeitsgruppe des HDE erarbeitet und sollen die Grundlage für die möglichst bald einzuleitenden Verfahren zur Ordnung der beiden Berufe sein.

Stellungnahmen und Kommentare (mit Echtnamen, Absender und E-Mail-Adresse) sind ausdrücklich erwünscht an .ed.e1513567351dh@re1513567351hclam1513567351 Nach Freigabe können Stellungnahmen und Kommentare veröffentlicht werden.

Ferner bitten wir um Mitteilung, ob Ihr Unternehmen in dem Beruf ausbilden würde und wie viele Ausbildungsplätze vermutlich angeboten werden könnten, was ausschließlich einer Abschätzung des möglichen Gesamtbedarfs dient.

Rückfragen bitte an:
Wilfried Malcher
Telefon. 030/726250-41
E-Mail: *protected email*